Sie sind hier

Wirtschaftsstandort Rellingen

Gemeinde
Beschaffungs- und absatzbezogene Faktoren

Einwohner

Einwohnerzahl: 
14 665
Arbeitslosenquote: 
5,4 %
Einzelhandelsrelevante Kaufkraft: 
6 784 €/Einwohner/Jahr

Infrastruktur

Autobahn: 
0 km
Bahnhof: 
2 km
Flughafen: 
18 km
See-/Binnenhafen: 
20 km
Güterverkehrszentrum: 
97 km
Breitband-Internet: 
Ja
Forschungseinrichtungen: 
Forschende Unternehmen
Angesiedelte Branchen: 
Automobilindustrie
Lebensmittelindustrie
Baugewerbe
Elektronikgewerbe
Gastgewerbe
Holzgewerbe
Kunststoffgewerbe
Logistik/Spedition
Luftfahrtindustrie
Metallindustrie
Reederei
Tourismus
Kreativwirtschaft
Produktionsbezogene Faktoren

Steuerliche Abgaben

Gewerbesteuerhöhe: 
320 % (Hebesatz)
Grundsteuerhöhe B: 
250 % (Hebesatz)

Höhe der Arbeitskosten (im Bundesland)

Produzierendes Gewerbe: 
35,67 €/h
Dienstleistungsgewerbe: 
30,21 €/h

Qualifikation der Arbeitskräfte (im Landkreis)

Mit akademischer Ausbildung: 
11 %
Mit Berufsausbildung: 
63 %
Ohne berufliche Ausbildung: 
12 %

Fördermittel/-programme

Förderungen für Existenzgründer: 
Existenzgründungsberatung
Individuelle Fördermittelrecherche und -beratung
Unterstützung bei der Entwicklung von Finanzierungskonzepten, öffentlichen Finanzierungsinstrumenten und Antragsverfahren
Förderungen für Unternehmen: 
Individuelle Fördermittelrecherche und -beratung
Unterstützung bei der Entwicklung von Finanzierungskonzepten, öffentlichen Finanzierungsinstrumenten und Antragsverfahren

Gewerbeflächen

Verfügbare Gewerbegebiete: 

Keine Gewerbegebiete eingetragen

Verfügbare Gewerbeimmobilien: 

Keine Gewerbeimmobilien eingetragen

Weiche Standortfaktoren

Verwaltung und Image

Unternehmensfreundlichkeit der Verwaltung: 
n.a.
Verwaltungslotse: 
n.a.
Überregionale Bekanntheit: 
n.a.
Städtepartnerschaften: 
n.a.

Soziale Infrastruktur

Kinderbetreuungseinrichtungen: 
n.a.
Ausbildungseinrichtungen: 
n.a.
Medizinische Versorgung: 
n.a.
Wohnqualität: 
n.a.
Freizeit-/Kulturangebot: 
n.a.
Beschreibung des Wirtschaftsstandorts

Wirtschaftsstandort mit viel Lebensqualität
Rellingen ist ein kulturell sehr lebendiger und beliebter Wohnort mit über 14.000 Einwohnern. In unmittelbarer Nähe zu der Metropole Hamburg profitieren Sie in Rellingen von einem wirtschaftsfreundlichen Klima, stabilen politischen Verhältnissen und den Impulsen zahlreicher Unternehmen, die in Wachstumsbranchen bereits erfolgreich am Standort agieren. Die gute Anbindung an die BAB 23 und die Nähe zu Hamburg zeichnen Rellingen mit seinen drei Gewerbegebieten als einen attraktiven Gewerbestandort aus.
Rellingen verfügt über einen sehr guten Zugang zu Bildungseinrichtungen. Im Umkreis von 30 km finden sich 37 Hochschulen und Fachhochschulen. Zudem ist die Wirtschaftskraft mit Gewerbesteuereinnahmen in Höhe von über 15 Mio EUR sowie die Pro-Kopf-Kaufkraft mit einem Index-Wert von 133 (Landesdurchschnitt = 100) in Rellingen überdurchschnittlich hoch. Ebenso zeugen die vergleichsweise hohen durchschnittlichen Bruttoarbeitsentgelte von 3.459 EUR pro Monat von einer hohen Kaufkraft der Bevölkerung (Vgl. 2.985 EUR in Schleswig-Holstein, 3.299 EUR in Hamburg).
Ein attraktiver Ortskern lädt durch seine besondere Atmosphäre zu einem Spaziergang und dem Besuch der Restaurants, Cafés und Einzelhandelsgeschäfte ein. Die Gemeinde Rellingen bietet allen Bürgern ein attraktives Lebensumfeld - ein umfassendes Freizeitangebot, ein reges Vereinsleben, Kinderbetreuung, Jugendarbeit und Angebote für Senioren.
Weitere Wirtschaftsdaten

  • 1.810 Unternehmen
  • 6.220 Beschäftigte
  • 5.584 Einpendler
  • 4.648 Auspendler

Flächennutzung

  • Siedlungs- und Verkehrsfläche: 583 ha
  • Landwirtschaftsfläche: 680 ha
  • Sonstige Flächen: 56 ha
  • Gewerbliche Baufläche: 63,7 ha
  • Besonderheit: eigenes Wasserschutzgebiet

Steuerhebesätze in Rellingen

  • Grundsteuer A: 220%
  • Grundsteuer B: 250%
  • Gewerbesteuer im Vergleich:
    • Rellingen: 320%
    • Quickborn: 330%
    • Uetersen, Wedel: 360%
    • Elmshorn, Halstenbek, Tornesch: 380%
    • Pinneberg: 390%
    • Hamburg: 470%

Wirtschaftsförderung in Rellingen
Die Wirtschaftsförderung der Gemeinde Rellingen ist die zentrale Anlaufstelle für Unternehmer, Investoren und Existenzgründer innerhalb der Verwaltung. Sie wünschen Informationen zum Wirtschaftsstandort, wollen Ihre Firma in Rellingen ansiedeln, Ihr Unternehmen ausbauen oder suchen nach einer Gewerbeimmobilie? In diesen Fällen können Sie den Service der kommunalen Wirtschaftsförderung nutzen. Die Wirtschaftsförderung vermittelt die richtigen Ansprechpartner vor Ort und bindet Ihr Vorhaben in Verwaltungsabläufe ein.

Kontakt
Ansprechpartner: 
Harald Poppner
Telefon: 
04101 564-116
Straße/Hausnummer: 
Hauptstr. 60
25462
Rellingen