Sie sind hier

Wirtschaftsstandort Colditz

Stadt
Beschaffungs- und absatzbezogene Faktoren

Einwohner

Einwohnerzahl: 
8 752
Arbeitslosenquote: 
6,9 %
Einzelhandelsrelevante Kaufkraft: 
4 931 €/Einwohner/Jahr

Infrastruktur

Autobahn: 
18 km
Bahnhof: 
7 km
Flughafen: 
60 km
See-/Binnenhafen: 
47 km
Güterverkehrszentrum: 
48 km
Breitband-Internet: 
Ja
Forschungseinrichtungen: 
Keine
Angesiedelte Branchen: 
Chemieindustrie
Lebensmittelindustrie
Baugewerbe
Elektronikgewerbe
Gastgewerbe
Glasgewerbe, Keramik
Gesundheitsgewerbe
Holzgewerbe
Finanzindustrie
Kunststoffgewerbe
Land- und Forstwirtschaft
Logistik/Spedition
Maschinenbau
Metallindustrie
Recycling
Tourismus
Produktionsbezogene Faktoren

Steuerliche Abgaben

Gewerbesteuerhöhe: 
450 % (Hebesatz)
Grundsteuerhöhe B: 
540 % (Hebesatz)

Höhe der Arbeitskosten (im Bundesland)

Produzierendes Gewerbe: 
25,00 €/h
Dienstleistungsgewerbe: 
25,00 €/h

Qualifikation der Arbeitskräfte (im Landkreis)

Mit akademischer Ausbildung: 
11 %
Mit Berufsausbildung: 
76 %
Ohne berufliche Ausbildung: 
5 %

Fördermittel/-programme

Förderungen für Existenzgründer: 
Abhängig von der Art des Unternehmens, Lassen Sie uns doch darüber sprechen.
Förderungen für Unternehmen: 
Abhängig von der Art des Unternehmens, Lassen Sie uns doch darüber sprechen.

Gewerbeflächen

Verfügbare Gewerbegebiete: 
Gewerbegebiet (GE)
Industriegebiet (GI)
Mischgebiet (MI)
Verfügbare Gewerbeimmobilien: 
Einzelhandelsfläche
Hallen-/Produktionsfläche
Hotel-/Gastronomiefläche
Lager-/Logistikfläche
Weiche Standortfaktoren

Verwaltung und Image

Unternehmensfreundlichkeit der Verwaltung: 
n.a.
Verwaltungslotse: 
n.a.
Überregionale Bekanntheit: 
n.a.
Städtepartnerschaften: 
n.a.

Soziale Infrastruktur

Kinderbetreuungseinrichtungen: 
n.a.
Ausbildungseinrichtungen: 
n.a.
Medizinische Versorgung: 
n.a.
Wohnqualität: 
n.a.
Freizeit-/Kulturangebot: 
n.a.
Beschreibung des Wirtschaftsstandorts

Die Stadt Colditz mit ihren Ortsteilen ist günstig gelegen im Dreieck der großen Städte Sachsens, denn sie befindet sich in der Mitte zu Leipzig, Chemnitz und Dresden. Es hat sich eine breite Wirtschaft um Colditz herum aufgestellt. Es gibt viele kleine Handwerksbetriebe, die auf ihren Gebieten ein breites Spezialwissen angelegt haben. Große Arbeitgeber sind die Firma Anona (Nahrungsmittelindustrie) und eine Niederlassung der Ferro Corporation. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um weitere Informationen über Colditz zu erhalten. 

Kontakt
Ansprechpartner: 
Frau Hoppe
Telefon: 
034381 83814
Straße/Hausnummer: 
Markt 1
04680
Colditz