Sie sind hier

Wirtschaftsstandort Bernau bei Berlin

Stadt
Beschaffungs- und absatzbezogene Faktoren

Einwohner

Einwohnerzahl: 
40 000
Arbeitslosenquote: 
4,4 %
Einzelhandelsrelevante Kaufkraft: 
6 246 €/Einwohner/Jahr

Infrastruktur

Autobahn: 
0 km
Bahnhof: 
0 km
Flughafen: 
45 km
See-/Binnenhafen: 
35 km
Güterverkehrszentrum: 
40 km
Breitband-Internet: 
Ja
Forschungseinrichtungen: 
Wissenschaftliche Institute
Forschende Unternehmen
Angesiedelte Branchen: 
Automobilindustrie
Energieindustrie
Baugewerbe
Einzelhandel
Gastgewerbe
Gesundheitsgewerbe
Finanzindustrie
Logistik/Spedition
Mediengewerbe
Medizintechnik
Metallindustrie
Papiergewerbe
Recycling
Tourismus
Kreativwirtschaft
Produktionsbezogene Faktoren

Steuerliche Abgaben

Gewerbesteuerhöhe: 
350 % (Hebesatz)
Grundsteuerhöhe B: 
400 % (Hebesatz)

Höhe der Arbeitskosten (im Bundesland)

Produzierendes Gewerbe: 
24,00 €/h
Dienstleistungsgewerbe: 
24,00 €/h

Qualifikation der Arbeitskräfte (im Landkreis)

Mit akademischer Ausbildung: 
11 %
Mit Berufsausbildung: 
69 %
Ohne berufliche Ausbildung: 
7 %

Fördermittel/-programme

Förderungen für Existenzgründer: 
n.a.
Förderungen für Unternehmen: 
n.a.

Gewerbeflächen

Verfügbare Gewerbegebiete: 
Gewerbegebiet (GE)
Verfügbare Gewerbeimmobilien: 

Keine Gewerbeimmobilien eingetragen

Weiche Standortfaktoren

Verwaltung und Image

Unternehmensfreundlichkeit der Verwaltung: 
Sehr hoher Stellenwert
Verwaltungslotse: 
Nein
Überregionale Bekanntheit: 
n.a.
Städtepartnerschaften: 
Ja

Soziale Infrastruktur

Kinderbetreuungseinrichtungen: 
Kindertagesstätte
Kindergarten
Ausbildungseinrichtungen: 
Grundschule
Realschule
Gesamtschule
Gymnasium
Medizinische Versorgung: 
Krankenhaus
Apotheke
Allgemeinarzt
Zahnarzt
Physiotherapeut
Wohnqualität: 
Lebensmitteleinzelhandel
Einkaufszentrum
Hohe Umweltqualität
ÖPNV
Freizeit-/Kulturangebot: 
Museen
Kino
Reges Vereinsleben
Naherholungsgebiet
Einkaufsstraße
Fahrradwege
Wanderwege
Fitnessstudio
Profisport-Mannschaft(en)
Beschreibung des Wirtschaftsstandorts

Die Stadt Bernau bei Berlin ist ein prosperierendes Mittelzentrum mit rund 40.000 Einwohnern in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg gelegen. Als zweitgrößte Stadt im Landkreis Barnim verfügt die Stadt über eine sehr gute verkehrliche Infrastruktur (direkter Autobahnanschluss an die A11 Berlin–Stettin und A10 Berliner Ring, S-Bahn- Verbindung). Ein breites kulturelles Angebot sowie eine hohe Lebensqualität zeichnen die Stadt, in der rund 3.300 Unternehmen angesiedelt sind, aus. Das Image von Bernau zeigt sich vor allem in der Wahrnehmung als sichere und saubere Stadt mit einem reizvollen Stadtbild. Neben dem Image und der Lebensqualität am Standort zeigen sich insbesondere die Nähe zum Kunden und die Verkehrsanbindung als besonders positiv bewertete Standortfaktoren.

Kontakt
Ansprechpartner: 
Katharina Stange
Telefon: 
03338365374
Straße/Hausnummer: 
Marktplatz 2
16321
Bernau bei Berlin