Sie sind hier

Wirtschaftsstandort Oranienburg

Stadt
Beschaffungs- u. absatzbezog. Faktoren

Einwohner

Einwohnerzahl: 
45 438
Arbeitslosenquote: 
4,9 %
Einzelhandelsrelevante Kaufkraft: 
5 741 €/Einwohner/Jahr

Infrastruktur

Autobahn: 
2 km
Bahnhof: 
0 km
Flughafen: 
25 km
See-/Binnenhafen: 
10 km
Güterverkehrszentrum: 
26 km
Breitband-Internet: 
Ja
Forschungseinrichtungen: 
Universität/Hochschule
Forschende Unternehmen
Angesiedelte Branchen: 
Chemieindustrie
Energieindustrie
Pharmaindustrie
Lebensmittelindustrie
IT-Industrie
Baugewerbe
Elektronikgewerbe
Einzelhandel
Gastgewerbe
Gesundheitsgewerbe
Holzgewerbe
Finanzindustrie
Kunststoffgewerbe
Logistik/Spedition
Maschinenbau
Mediengewerbe
Metallindustrie
Recycling
Tourismus
Verlagsgewerbe
Kreativwirtschaft
Produktionsbezogene Faktoren

Steuerliche Abgaben

Gewerbesteuerhöhe: 
370 % (Hebesatz)
Grundsteuerhöhe B: 
400 % (Hebesatz)

Höhe der Arbeitskosten (im Bundesland)

Produzierendes Gewerbe: 
26,69 €/h
Dienstleistungsgewerbe: 
26,26 €/h

Qualifikation der Arbeitskräfte (im Landkreis)

Mit akademischer Ausbildung: 
12 %
Mit Berufsausbildung: 
60 %
Ohne berufliche Ausbildung: 
7 %

Fördermittel/-programme

Förderungen für Existenzgründer: 
Beratung und Unterstützung für ortsansässige und ansiedlungsinteressierte Existenzgründer
Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Gewerbeflächen/-immobilien
Informationen über Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten
Vermittlung von Ansprechpartnern regionaler Netzwerke bei Fragen der Fachkräftesicherung, Unternehmensnachfolge, Gründung und Investitionsförderung
Förderungen für Unternehmen: 
Beratung und Unterstützung für jedes ortsansässige und ansiedlungsinteressierte Unternehmen und Investoren
Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Gewerbeflächen/-immobilien
Informationen über Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten
Beratung und Lotsefunktion bei Fragen des Um-, An- und Neubaus der Betriebsstätte und behördlichen Genehmigungen
Vermittlung von Ansprechpartnern regionaler Netzwerke bei Fragen der Fachkräftesicherung, Unternehmensnachfolge, Gründung und Investitionsförderung

Gewerbegebiete

Verfügbare Gewerbegebiete: 
Gewerbegebiet (GE)
Verfügbare Gewerbeimmobilien: 
Büro-/Praxis-/Laborfläche
Einzelhandelsfläche
Hotel-/Gastronomiefläche
Beschreibung des Wirtschaftsstandorts

Wirtschaftsstandort Oranienburg

Alles da, alles nah: In unserer grünen, lebenswerten Stadt am Wasser lässt es sich entspannt wohnen und arbeiten. Die Kreisstadt für mehr als 203 000 Einwohner des Landkreises Oberhavel hat sich zudem als wichtigster Wirtschafts- und Verwaltungsstandort im nördlichen Berliner Umland profiliert. Motor für diese Entwicklung ist neben der Zusammenarbeit im Regionalen Wachstumskern Oranienburg-Hennigsdorf-Velten (RWK O-H-V) auch die Lage nahe der Hauptstadt mit optimaler Infrastruktur – was Oranienburg ein großes Fachkräftepotenzial sichert.

Die führenden Unternehmen aus den Clustern Kunststoff/Chemie, Verkehr/Mobilität/Logistik sowie Metall sind mitverantwortlich für die außerordentlich erfolgreiche Wirtschaftsentwicklung im Landkreis. Neben den Branchenschwerpunkten Pharmazeutika, selbstklebende Spezialerzeugnisse und Kunststoffprodukte sowie Logistik gibt es in Oranienburg einen breiten Branchenmix von über 1 700 kleinen und mittleren Betrieben. Im Zeitraum von 2006 bis 2017 ist die Zahl der Unternehmen in allen Betriebsgrößen in Oranienburg gewachsen.
Das Cluster Kunststoffe/Chemie ist geprägt durch die Unternehmen TAKEDA GmbH, ORAFOL Europe GmbH und Kryolan GmbH. Das Logistikzentrum der REWE Group im Gewerbepark Süd und die Ansiedlung von Hermes prägen Oranienburg als Logistikstandort. Für das Cluster Metall stehen Unternehmen wie METAG Metallverarbeitung GmbH, surfaced GmbH, Maschinenfabrik Schmachtenhagen GmbH und M. Friesen GmbH.

Bilder des Wirtschaftsstandortes
Lageplan Oranienburg
Weiche Standortfaktoren

Verwaltung und Image

Unternehmensfreundlichkeit der Verwaltung: 
Hoher Stellenwert
Verwaltungslotse: 
Ja
Überregionale Bekanntheit: 
Ja
Städtepartnerschaften: 
Ja

Soziale Infrastruktur

Kinderbetreuungseinrichtungen: 
Kindertagesstätte
Kindergarten
Ausbildungseinrichtungen: 
Grundschule
Realschule
Gesamtschule
Gymnasium
Medizinische Versorgung: 
Krankenhaus
Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ)
Apotheke
Allgemeinarzt
Zahnarzt
Physiotherapeut
Wohnqualität: 
Lebensmitteleinzelhandel
Einkaufszentrum
Hohe Umweltqualität
ÖPNV
Freizeit-/Kulturangebot: 
Museen
Kino
Theater
Schwimmbad
Reges Vereinsleben
Reges Nachtleben
Naherholungsgebiet
Einkaufsstraße
Fahrradwege
Wanderwege
Fitnessstudio
Kontakt
Stadt
Oranienburg
Sebastian Stute (Wirtschaftsförderung)
Schloßplatz 1, Haus 1
16515
Oranienburg