Sie sind hier

Wirtschaftsstandort Dülmen

Stadt
Beschaffungs- und absatzbezogene Faktoren

Einwohner

Einwohnerzahl: 
47 000
Arbeitslosenquote: 
n.a.
Einzelhandelsrelevante Kaufkraft: 
n.a.

Infrastruktur

Autobahn: 
0 km
Bahnhof: 
0 km
Flughafen: 
55 km
See-/Binnenhafen: 
34 km
Güterverkehrszentrum: 
73 km
Breitband-Internet: 
Ja
Forschungseinrichtungen: 
n.a.
Angesiedelte Branchen: 
Automobilindustrie
Lebensmittelindustrie
IT-Industrie
Baugewerbe
Einzelhandel
Gastgewerbe
Holzgewerbe
Land- und Forstwirtschaft
Logistik/Spedition
Maschinenbau
Metallindustrie
Kreativwirtschaft
Produktionsbezogene Faktoren

Steuerliche Abgaben

Gewerbesteuerhöhe: 
435 % (Hebesatz)
Grundsteuerhöhe B: 
495 % (Hebesatz)

Höhe der Arbeitskosten (im Bundesland)

Produzierendes Gewerbe: 
37,40 €/h
Dienstleistungsgewerbe: 
32,35 €/h

Qualifikation der Arbeitskräfte (im Landkreis)

Mit akademischer Ausbildung: 
7 %
Mit Berufsausbildung: 
64 %
Ohne berufliche Ausbildung: 
12 %

Fördermittel/-programme

Förderungen für Existenzgründer: 
n.a.
Förderungen für Unternehmen: 
n.a.

Gewerbegebiete

Verfügbare Gewerbegebiete: 
Gewerbegebiet (GE)
Verfügbare Gewerbeimmobilien: 

Keine Gewerbeimmobilien eingetragen

Beschreibung des Wirtschaftsstandorts
Dülmen liegt als größte Stadt im Kreis Coesfeld im Herzen des Münsterlandes, zwischen Münster und dem Ruhrgebiet. Rund 46.000 Einwohner fühlen sich in Dülmen-Mitte und den sechs weiteren Ortsteilen heimisch. Die optimale Lage zwischen Münster und dem Ruhrgebiet hat Dülmen zu einem beliebten Wirtschaftsstandort gemacht, besonders für kleine und mittlere Unternehmen. Durch überregionale Verkehrswege wie die Autobahn 43 und die verschiedenen Bahnstrecken ist Dülmen hervorragend angebunden. Der nächste Flughafen Münster-Osnabrück liegt nur 55 Kilometer entfernt und ist über die A 43/A 1 gut zu erreichen. Neben einem leistungsfähigen innerstädtischen Straßensystem verbessern die Umgehungsstraßen – wie die geplante Südumgehung oder die B 474n – die Verkehrsverhältnisse, gerade für den Lieferverkehr. Im Stadtteil Hiddingsel verfügt Dülmen sogar über eine Anbindung an den Dortmund-Ems-Kanal.
 
Wirtschaft international
Dülmen überzeugt mit einer modernen Wirtschaftsstruktur mit einem Branchenmix aus Industrie, Gewerbe und Handel. Ein Beleg für Dülmens Wirtschaftkraft ist die niedrige Arbeitslosenquote– eine der niedrigsten in ganz Deutschland. Arbeitnehmer profitieren in Dülmen von der Struktur der Unternehmenslandschaft, denn die häufig noch familiengeführten mittelständischen Betriebe bieten ihnen sehr gute Arbeitsbedingungen. Dülmener Unternehmen exportieren in die ganze Welt, egal ob im Maschinenbau oder bei individuellen Glasproduktionen – in den verschiedensten Bereichen spielen sie international eine bedeutende Rolle. Liebhabern von schnellen Autos ist der Name „Wiesmann“ ein Begriff. Die Automanufaktur mit Sitz in Dülmen produziert Sportwagen der Luxusklasse. 

Zukunftsweisende Gewerbeflächenentwicklung
Zukunftsorientierte Infrastruktur und zukunftsweisende Gewerbegebiete wie dem aktuell entstehenden Gewerbegebiet Dülmen-Nord, das in direkter Nachbarschaft zur A43 entsteht, bilden die optimale Grundlage für die zahlreichen innovativen mittelständischen Unternehmen. 

Optimale Voraussetzungen für Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Neben der großen Unternehmerfreundlichkeit, können sich auch die Arbeitnehmer in Dülmen rundum wohlfühlen. Durch ein umfangreiches Betreuungsangebot in Kindergärten und anderen Einrichtungen können Eltern in Dülmen Familie und Beruf gut miteinander vereinbaren. Schon die Jüngsten freuen sich dank einer flächendecken Versorgung mit Plätzen für Unter-Dreijährige über vielfältige Betreuungsangebote. Ein großes Plus für die Familien, die ihren Nachwuchs in einem der Kindergärten angemeldet haben, sind die flexiblen Öffnungszeiten, die es ermöglichen, den Betreuungsbedarf sehr individuell an die eigenen Arbeitsanforderungen anzupassen.

Weiche Standortfaktoren

Verwaltung und Image

Unternehmensfreundlichkeit der Verwaltung: 
Sehr hoher Stellenwert
Verwaltungslotse: 
Ja
Überregionale Bekanntheit: 
Ja
Städtepartnerschaften: 
Ja

Soziale Infrastruktur

Kinderbetreuungseinrichtungen: 
Kindertagesstätte
Kindergarten
Ausbildungseinrichtungen: 
Grundschule
Realschule
Gymnasium
Medizinische Versorgung: 
Krankenhaus
Apotheke
Allgemeinarzt
Zahnarzt
Physiotherapeut
Wohnqualität: 
Lebensmitteleinzelhandel
Einkaufszentrum
Hohe Umweltqualität
ÖPNV
Freizeit-/Kulturangebot: 
Kino
Schwimmbad
Reges Vereinsleben
Naherholungsgebiet
Einkaufsstraße
Fahrradwege
Wanderwege
Fitnessstudio
Kontakt
Ansprechpartner: 
Alexander Aberle
Telefon: 
02594-12-854
Markt 1-3
48249
Dülmen