Sie sind hier

Wirtschaftsstandort Blankenfelde-Mahlow

Gemeinde
Beschaffungs- und absatzbezogene Faktoren

Einwohner

Einwohnerzahl: 
28 197
Arbeitslosenquote: 
4,3 %
Einzelhandelsrelevante Kaufkraft: 
5 852 €/Einwohner/Jahr

Infrastruktur

Autobahn: 
0 km
Bahnhof: 
0 km
Flughafen: 
6 km
See-/Binnenhafen: 
20 km
Güterverkehrszentrum: 
12 km
Breitband-Internet: 
Ja
Forschungseinrichtungen: 
Forschende Unternehmen
Angesiedelte Branchen: 
Automobilindustrie
Chemieindustrie
Lebensmittelindustrie
IT-Industrie
Baugewerbe
Elektronikgewerbe
Einzelhandel
Gastgewerbe
Gesundheitsgewerbe
Holzgewerbe
Kunststoffgewerbe
Land- und Forstwirtschaft
Logistik/Spedition
Maschinenbau
Medizintechnik
Metallindustrie
Mineralölindustrie
Tourismus
Kreativwirtschaft
Produktionsbezogene Faktoren

Steuerliche Abgaben

Gewerbesteuerhöhe: 
350 % (Hebesatz)
Grundsteuerhöhe B: 
360 % (Hebesatz)

Höhe der Arbeitskosten (im Bundesland)

Produzierendes Gewerbe: 
26,69 €/h
Dienstleistungsgewerbe: 
26,26 €/h

Qualifikation der Arbeitskräfte (im Landkreis)

Mit akademischer Ausbildung: 
11 %
Mit Berufsausbildung: 
65 %
Ohne berufliche Ausbildung: 
7 %

Fördermittel/-programme

Förderungen für Existenzgründer: 
Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten Gewerbefläche
Förderungen für Unternehmen: 
Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten Gewerbefläche

Gewerbegebiete

Verfügbare Gewerbegebiete: 
Gewerbegebiet (GE)
Industriegebiet (GI)
Verfügbare Gewerbeimmobilien: 
Büro-/Praxis-/Laborfläche
Einzelhandelsfläche
Lager-/Logistikfläche
Beschreibung des Wirtschaftsstandorts

Wirtschaftsstandort in der Metropolregin Berlin-Brandenburg

Die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow ist mit mehr als 27.000 Einwohnern die einwohnerstärkste Gemeinde im Landkreis Teltow-Fläming und grenzt südlich an die Bundeshauptstadt Berlin.
Seit Jahren fest etabliert, trägt der Erfolg der in der Gemeinde ansässigen Firmen wesentlich zur dynamischen Entwicklung Blankenfelde-Mahlows bei. Vom international agierenden Weltkonzern bis zum einheimischen Handwerker, vom Automobilzulieferer übers kunststoffverarbeitende Gewerbe und den Maschinenbau bis hin zur Nahrungs- und Genussmittelindustrie, ist die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow Sitz zahlreicher namhafter und aufstrebender Unternehmen.

Voll erschlossene Gewerbegebiete, gut ausgebildete Fachkräfte vor Ort und die exzellente Lage in der Metropolregion Berlin-Brandenburg sind die Garanten für den Erfolg der Gemeinde als Wirtschaftsstandort. Die optimale Verkehrsanbindung ist eine weitere Stärke des Standortes Blankenfelde-Mahlow. So verfügt die Gemeinde über einen unmittelbaren Autobahnanschluss, der Flughafen BER ist nur wenige Kilometer entfernt und mehrere Regional- und S-Bahnhöfe ermöglichen Pendlern ein bequemes Reisen. Auch in Sachen Kommunikationstechnologie bietet Blankenfelde-Mahlow stets aktuelle Standards.

Hohe Lebensqualität in Blankenfelde-Mahlow

Im Herzen der märkischen Natur, zwischen Berlin und dem Rangsdorfer See gelegen, ist Blankenfelde-Mahlow durchaus ein Ziel für eine Auszeit vom Alltag. Egal ob Wandern, Joggen, Radfahren, Reiten oder Nordic-Walking, bietet die Region für jeden Freizeitsportler vielfältige Möglichkeiten.Für historisch interessierte Naturliebhaber ist unter anderem der Gutspark Dahlewitz interessant.

Für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist eine gut entwickelte Struktur von Bildungs- und Betreuungseinrichtungen sehr wichtig. Von der Tagespflege über verschiedene Kindertageseinrichtungen bis hin zu allen Schulformen steht den Familien in diesem Bereich ein vielfältiges Angebot in Blankenfelde-Mahlow zur Verfügung. Ergänzt wird das kommunale Angebot durch eine Kita der evangelischen Kirchengemeinde Mahlow und der Hoffbauer-Stiftung.

Weiche Standortfaktoren

Verwaltung und Image

Unternehmensfreundlichkeit der Verwaltung: 
Hoher Stellenwert
Verwaltungslotse: 
Nein
Überregionale Bekanntheit: 
Nein
Städtepartnerschaften: 
Ja

Soziale Infrastruktur

Kinderbetreuungseinrichtungen: 
Kindertagesstätte
Kindergarten
Ausbildungseinrichtungen: 
Grundschule
Realschule
Gesamtschule
Gymnasium
Medizinische Versorgung: 
Apotheke
Allgemeinarzt
Zahnarzt
Physiotherapeut
Wohnqualität: 
Lebensmitteleinzelhandel
Hohe Umweltqualität
ÖPNV
Freizeit-/Kulturangebot: 
Reges Vereinsleben
Reges Nachtleben
Naherholungsgebiet
Einkaufsstraße
Fahrradwege
Wanderwege
Fitnessstudio
Kontakt
Ansprechpartner: 
Ortwin Baier
Telefon: 
03379 333-101
Ibsenstraße 71
15831
Blankenfelde-Mahlow