Sie sind hier

Wirtschaftsstandort Wetteraukreis, Landkreis

Die Wetterau – hier wächst Zukunft

Im unmittelbaren Norden des Metropolkerns Frankfurt beginnt der Wetteraukreis, der zu den ältesten Kulturlandschaften Europas zählt. Über die zentralen Autobahnachsen der A 5 (Frankfurt-Kassel) und der A 45 (Würzburg-Dortmund), die die Wetterau durchqueren, sind die Metropole Frankfurt und der Rhein-Main-Flughafen als Drehkreuz des internationalen Flugverkehrs direkt und schnell zu erreichen. Insbesondere Unternehmen aus der Logistik- und Transport-Branche steht Hessens dichtestes Schienennetz in der Wetterau zur Verfügung. Für Neu-Ansiedlungen und Expansionen bietet die Wetterau kurzfristig verfügbare Gewerbeflächen an attraktiven Standorten mit günstigen Grundstückspreisen und Gewerbesteuern. Mit den Studienabsolventen der Technischen Hochschule Mittelhessen in Friedberg und der Justus-Liebig-Universität in Gießen steht ein hohes Potenzial an Fachkräften mit Bindung zur Region zur Verfügung.

Die Wetterau verfügt als Teil der dynamischen Metropolregion FrankfurtRheinMain über herausragende Standortperspektiven:

  • zentrale geografische Lage in Europa, Deutschland und Hessen
  • Teil der Metropolregion FrankfurtRheinMain
  • direkte Verkehrsanbindungen per Luft, Schiene und Straße
  • 25 Kommunen, 300.000 Einwohner, über 22.000 Unternehmen
  • attraktive Immobilien-/Steuer-/Grundstückspreise
  • breites Flächen-/Entwicklungspotential für Unternehmen
  • hohe Lebensqualität
  • vielfältige Kindergarten- und Schullandschaft
  • Hochschulen in Friedberg und Bad Vilbel
  • das LEADER-Programm fördert 17 Kommunen in Wetterau/Oberhessen
  • hohes Fachkräftepotenzial 

Daten und Fakten

Einwohnerzahl*: 
306 460
Arbeitslosenquote*: 
4,80 %

Qualifikation der Arbeitskräfte

Beschäftigte mit Berufsausbildung*: 
60%
Beschäftigte mit akademischer Ausbildung*: 
17%
Beschäftigte ohne Berufsausbildung*: 
13%

Höhe der Arbeitskosten

Arbeitskosten im produzierenden Gewerbe (Bundesland)*: 
38,78 EUR/h
Arbeitskosten im Dienstleistungsgewerbe (Bundesland)*: 
36,25 EUR/h

Gewerbeflächen

Gewerbeflächen

Lage in Deutschland

Informationen und Förderungen für Investoren

Als Wirtschaftsförderung für den Landkreis Wetterau unterstützen wir Sie persönlich und bieten Ihnen durch unser Expertenwissen einen zuverlässigen Service. Wir beraten Sie gerne bei allen Fragen zur Ansiedlung am erstklassigen Wirtschaftsstandort Frankfurt Rhein-Main.

Unsere Serviceleistungen:

  • Sie bekommen Unterstützung bei der Auswahl des passenden Standortes, ob potenzieller Gewerbefläche oder bestehender Gewerbeimmobilie. Wir vermitteln die Kontakte zu den Eigentümern sowie zu der Kommunalverwaltung. Hier bekommen Sie eine aktuelle Übersicht über die verfügbaren Gewerbeflächen in den 25 Kommunen der Wirtschaftsregion Wetterau.
  • Nutzen Sie unseren direkten Draht zu Genehmigungsbehörden des Wetteraukreises und unseren Kontakt zum Amt für Bodenmanagement Büdingen.
  • Auf Wunsch unterstützen wir Sie bei der Auswahl eines geeigneten Projektentwicklers und Bauträgers aus unserem weitreichenden Kontaktpool.
  • Profitieren Sie von unserem Know-how im Netzwerk der Gesellschafter der wfg, sowie unseren Kontakten zur Hessen Trade & Invest GmbH, der Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH und der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen.

Informationen und Förderungen für Gründer

Weiterführende Informationen

Kontakt
Wirtschaftsstandort

 

*Einwohnerzahl: "Gemeindeverzeichnis - Bevölkerung am 31. Dezember 2018", destatis.de, 2020
*Arbeitslosenquote: Stand - Juni 2020, statistik.arbeitsagentur.de
*Arbeitskosten im produzierenden Gewerbe: "Arbeitskosten im Bundesvergleich 2016", statistik-bw.de, 2020
*Arbeitskosten im Dienstleistungsgewerbe: "Arbeitskosten im Bundesvergleich 2016", statistik-bw.de, 2020
*Qualifikation der Arbeitskräfte: Stand - Dezember 2019, statistik.arbeitsagentur.de
*Gewerbesteuerhöhe: "Hebesätze der Realsteuern 2019", .destatis.de, 2020
*Grundsteuerhöhe: "Hebesätze der Realsteuern 2019", .destatis.de, 2020