Sie sind hier

Wirtschaftsstandort Schleiden

Stadt
Beschaffungs- und absatzbezogene Faktoren

Einwohner

Einwohnerzahl: 
13 361
Arbeitslosenquote: 
5,3 %
Einzelhandelsrelevante Kaufkraft: 
6 195 €/Einwohner/Jahr

Infrastruktur

Autobahn: 
23 km
Bahnhof: 
11 km
Flughafen: 
78 km
See-/Binnenhafen: 
61 km
Güterverkehrszentrum: 
61 km
Breitband-Internet: 
n.a.
Forschungseinrichtungen: 
Universität/Hochschule
Angesiedelte Branchen: 
Energieindustrie
Baugewerbe
Elektronikgewerbe
Einzelhandel
Gastgewerbe
Gesundheitsgewerbe
Holzgewerbe
Kunststoffgewerbe
Land- und Forstwirtschaft
Maschinenbau
Papiergewerbe
Tourismus
Produktionsbezogene Faktoren

Steuerliche Abgaben

Gewerbesteuerhöhe: 
490 % (Hebesatz)
Grundsteuerhöhe B: 
695 % (Hebesatz)

Höhe der Arbeitskosten (im Bundesland)

Produzierendes Gewerbe: 
35,48 €/h
Dienstleistungsgewerbe: 
30,48 €/h

Qualifikation der Arbeitskräfte (im Landkreis)

Mit akademischer Ausbildung: 
7 %
Mit Berufsausbildung: 
60 %
Ohne berufliche Ausbildung: 
15 %

Fördermittel/-programme

Förderungen für Existenzgründer: 
Investitionen können unter gewissen Voraussetzungen mit bis zu 15% bezuschusst werden
Unternehmer-Dialog "Aus der Praxis für die Praxis"
Förderungen für Unternehmen: 
Investitionen können unter gewissen Voraussetzungen mit bis zu 15% bezuschusst werden
Unternehmer-Dialog "Aus der Praxis für die Praxis"

Gewerbegebiete

Verfügbare Gewerbegebiete: 
Gewerbegebiet (GE)
Industriegebiet (GI)
Sondergebiet (SO)
Verfügbare Gewerbeimmobilien: 

Keine Gewerbeimmobilien eingetragen

Beschreibung des Wirtschaftsstandorts
Die Stadt Schleiden liegt gleich am Nationalpark Eifel und im östlichen Teil des Kreises Euskirchen im Südwesten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Das Stadtgebiet wird von Süden nach Norden von der Olef durchflossen. Das Zentrum der Kreisstadt Euskirchen liegt etwa 25 km Luftlinie nordwestlich von Schleiden entfernt. Die Stadt Schleiden selbst liegt in etwa jeweils ca. 10 km von der belgischen Grenze und der Grenze zum Bundesland Rheinland-Pfalz entfernt. Nach dem Landesentwicklungsplan Nordrhein-Westfalen stellt Schleiden ein Mittelzentrum dar, welches für die Umgebung eine zentralörtliche Stellung einnimmt und alle für den Raum wichtigen Infrastruktureinrichtungen im Einzugsbereich des Schleidener Tals bündelt.
Im Jahr 2004 wurde inmitten des Naturparks Eifel mit dem Nationalpark Eifel der erste und bislang einzige Nationalpark in Nordrhein-Westfalen eingerichtet. Schleiden wird auch die Hauptstadt des Nationalparks Eifel genannt, da sie zu 43
% in diesem bzw. unmittelbar  am Rande des Nationalparks liegt. Darüber hinaus ist Schleiden Teil der LEADER-Region „Eifel“ (2014 - 2020).

Wirtschaftsstandort mit viel Lebensqualität

Aufgrund der Lage im Nationalpark Eifel stellt zudem der Tourismus in Schleiden eine wichtige Standortqualität, wie auch einen wichtigen Wirtschaftsfaktor dar. Hier spielt auch die räumliche Nähe zu den Ballungsräumen Köln, Bonn und Aachen eine entscheidende Rolle, aus der ein Potenzial als Urlaubs- und Ausflugsregion generiert werden kann.

Gewerbegebiete gibt es in Gemünd, Herhahn, Nierfeld, Oberhausen, Schleiden, Harperscheid (Potenzialfläche) und Schöneseiffen. Flächenmäßig finden sich in Herhahn und Gemünd die beiden größten Gewerbegebiete. Im Gewerbegebiet Herhahn (Gesamtfläche 165.000 m²) stehen noch zwei Flächen zur Verfügung. Das einzige im südlichen Teil des Kreises Euskirchen ausgewiesene Industriegebiet bietet Platz auch für stärker emittierende Unternehmen.
 

Sowohl im Kernort Schleiden als auch im Kneipp-Kurort Gemünd stehen weitere Sonderbauflächen zur Verfügung. In der Stadtmitte von Schleiden (zwischen Sleidanusstraße und Blumenthaler Straße) stehen 2.046 m² gewerbliche Flächen, die als Geschäftsgrundstück mit Parkdeck nutzbar und sofort bebaubar sind, zur Verfügung. In Gemünd liegt eine größere Entwicklungsfläche im Sondergebiet „Kur“, auf der eine Bebauung mit Klinik/Sanatorium oder Hotelanlage mit Wellness möglich ist.

Sollten Sie sich eher für ein bestehendes Ladenlokal/Gebäude interessieren, so besticht unsere Region mit erschwinglichen Mieten. Gern ist unsere flexible Verwaltung Ihnen bei der Suche und Auswahl einer für Sie maßgeschneiderten Lösung behilflich.

Die Lebensqualität im Stadtgebiet Schleiden ist zunächst von der naturnahen und geschützten Lage unmittelbar am Nationalpark Eifel bestimmt. Für Familien bietet sie einen attraktiven Lebensmittelpunkt, der ausreichend Kita-Plätze sowie ein breites Spektrum an Schulen vorhält: Neun Kindertagesstätten sowie drei Grundschulen, eine Realschule, eine Förderschule und zwei Gymnasien sind im Schleidener Stadtgebiet. Viele der Schule sind Nationalparkschule und schärfen das Bewusstsein für Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Auch bieten die weiterführenden Schulen sowohl Kooperationen mit Hochschulen in Aachen und Köln als auch eine starke regionale Verbundenheit mit den Unternehmen und Arbeitgebern vor Ort.
Die regionale Verbundenheit zeigt sich nicht zuletzt in der sehr geringen Mitarbeiterfluktuation der Unternehmen.
Das Bildungsangebot von Grund- und weiterführenden Schulen wird mit dem Studienstandort Schleiden der Rheinischen Fachhochschule Köln abgerundet. Hier werden Studiengänge zum Bachelor of Engineering und Business Administration berufsbegleitend angeboten und von den ansässigen Unternehmen zur Weiterentwicklung der Mitarbeiter unterstützt.
Der Breitbandausbau im Stadtgebiet wurde in der Vergangenheit sehr stark gefördert und ist fast flächendeckend abgeschlossen. So bietet die Stadt Schleiden die Kombination aus naturnahem Leben ohne den Verzicht auf eine zeitgemäße digitale Infrastruktur.

Sprechen Sie die Wirtschaftsförderung der Stadt Schleiden an! Wir sind Ihr Partner vor Ort.

 

Bilder des Wirtschaftsstandortes
Weiche Standortfaktoren

Verwaltung und Image

Unternehmensfreundlichkeit der Verwaltung: 
Hoher Stellenwert
Verwaltungslotse: 
Ja
Überregionale Bekanntheit: 
Nein
Städtepartnerschaften: 
Ja

Soziale Infrastruktur

Kinderbetreuungseinrichtungen: 
Kindertagesstätte
Kindergarten
Ausbildungseinrichtungen: 
Grundschule
Realschule
Gesamtschule
Gymnasium
Medizinische Versorgung: 
Krankenhaus
Apotheke
Allgemeinarzt
Zahnarzt
Physiotherapeut
Wohnqualität: 
Lebensmitteleinzelhandel
Einkaufszentrum
Hohe Umweltqualität
ÖPNV
Freizeit-/Kulturangebot: 
Museen
Kino
Theater
Schwimmbad
Reges Vereinsleben
Naherholungsgebiet
Einkaufsstraße
Fahrradwege
Wanderwege
Fitnessstudio
Kontakt
Ansprechpartner: 
Frau Bianka Renn

Nachricht schreiben

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.