Sie sind hier

Wirtschaftsstandort Münchberg

Stadt
Beschaffungs- und absatzbezogene Faktoren

Einwohner

Einwohnerzahl: 
10 340
Arbeitslosenquote: 
3,5 %
Einzelhandelsrelevante Kaufkraft: 
n.a.

Infrastruktur

Autobahn: 
1 km
Bahnhof: 
0 km
Flughafen: 
95 km
See-/Binnenhafen: 
143 km
Güterverkehrszentrum: 
19 km
Breitband-Internet: 
Ja
Forschungseinrichtungen: 
Universität/Hochschule
Angesiedelte Branchen: 
Automobilindustrie
Holzgewerbe
Logistik/Spedition
Medizintechnik
Textil-, Bekleidungsgewerbe
Kreativwirtschaft
Produktionsbezogene Faktoren

Steuerliche Abgaben

Gewerbesteuerhöhe: 
340 % (Hebesatz)
Grundsteuerhöhe B: 
300 % (Hebesatz)

Höhe der Arbeitskosten (im Bundesland)

Produzierendes Gewerbe: 
34,65 €/h
Dienstleistungsgewerbe: 
30,39 €/h

Qualifikation der Arbeitskräfte (im Landkreis)

Mit akademischer Ausbildung: 
8 %
Mit Berufsausbildung: 
75 %
Ohne berufliche Ausbildung: 
11 %

Fördermittel/-programme

Förderungen für Existenzgründer: 
n.a.
Förderungen für Unternehmen: 
n.a.

Gewerbeflächen

Verfügbare Gewerbegebiete: 
Gewerbegebiet (GE)
Verfügbare Gewerbeimmobilien: 

Keine Gewerbeimmobilien eingetragen

Weiche Standortfaktoren

Verwaltung und Image

Unternehmensfreundlichkeit der Verwaltung: 
n.a.
Verwaltungslotse: 
n.a.
Überregionale Bekanntheit: 
n.a.
Städtepartnerschaften: 
n.a.

Soziale Infrastruktur

Kinderbetreuungseinrichtungen: 
n.a.
Ausbildungseinrichtungen: 
n.a.
Medizinische Versorgung: 
n.a.
Wohnqualität: 
n.a.
Freizeit-/Kulturangebot: 
n.a.
Beschreibung des Wirtschaftsstandorts

Münchberg - der ideale Wirtschaftsstandort mit hohem Wohn- und Freizeitwert!
Münchberg bietet mehr als „reine“ Arbeit. Eine umfassende medizinische Versorgung, die guten Einkaufsmöglichkeiten, ein weitgestreutes Sport- und Freizeitangebot, ein überaus reges Vereinsleben und die schönen Baugebiete in ruhiger Lage machen die Stadt lebens- und liebenswert. Außerdem genießt Münchberg mit Grund- und Hauptschulen, Gymnasium, mehreren berufsbildenden Schulen sowie als Standort der Fachhochschule Hof, Abteilung Münchberg, einen herausragenden Ruf als Schulstadt.

Stadtentwicklungskonzept "Bahnhofsumfeld" - Wir investieren in die Zukunft
Im März 2015 führte die Stadt Münchberg zusammen mit dem Unternehmen Umbaustadt aus Berlin eine Machbarkeitsstudie zum "Bahnhofsumfeld" durch, welches in diesem Zuge als neues Stadtumbaugebiet ausgewiesen wurde. Ziele dieses städtebauliches Konzepts sind:

  • Nutzung der hervorragenden Lage des Bahnhofsumfeld
  • Steigerung der Lebensqualität (Grünflächen, Abbau des Gebäudeleerstandes, Funktionalität des ÖPNV, etc.)
  • Steigerung der Aufenhaltsqualität (Attraktivität des öffentlichen Verkehrs für Berufspendler und Touristen)
  • Tourismusförderung (z. B. Infokiosk und E-Bike-Station)
  • Etablierung Münchbergs als Knotenpunkt (Erschließung einer Entwicklungsfläche mit Park- & Ride-Parkplatz als Standort für großflächigen Einzelhandel)

Infrastruktur und Wirtschaft
Weit über die Region hinaus ist Münchberg als Textilstadt bekannt. Renommierte Unternehmen der Textil- und Bekleidungsbranche - produzierende Betriebe und Versandhäuser - sind hier zu Hause und beliefern den Weltmarkt mit ihren Qualitätsprodukten. Deren Fabrikverkäufe sind für Schnäppchenjäger weithin bekannt. Unternehmen aus Zukunftsbranchen, beispielsweise aus dem Bereich Medizintechnik, haben den Wirtschaftsstandort Münchberg neuerdings für sich entdeckt.
 
"Globalplayer" wissen zu schätzen, was ihnen Münchberg in Hülle und Fülle bietet: genügend Platz, fleißige und hochqualifizierte Arbeitskräfte, ideale Verkehrsanbindungen in alle Himmelsrichtungen und eine ebenso ruhige wie zentrale Lage.
 
Der Wirtschaftsstandort Münchberg steht für namhafte Unternehmen und zukunftsorientierte Branchen - doch nicht nur: Münchberg steht auch für gut florierende kleine und mittlere Betriebe. Die Stadt bietet dem Handel, dem Handwerk und den Dienstleistungsbetrieben beste Rahmenbedingungen. Das Mittelzentrum Münchberg liegt verkehrsgünstig direkt an der A 9 Berlin-München und den Bundesstraßen 2 und 289. Die Bahn-Hauptstrecke Bamberg-Hof bzw. Nürnberg-Bayreuth-Hof führt durch die Stadt; der Regionalflughafen Hof-Plauen (15 km) und der Flughafen Nürnberg (95 km) sind in kurzer Zeit erreichbar.
 
In verschiedenen Gewerbegebieten im Stadtbereich sowie im Gewerbegebiet Nord direkt an der Autobahn finden sich Gewerbeflächen zu günstigen Konditionen.

Bitte besuchen Sie uns auf unserer Webseite (siehe Link unter Kontaktdaten) oder kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie kompetent und unbürokratisch!

Kontakt
Ansprechpartner: 
Christian Zuber (1. Bürgermeister)
Telefon: 
09251 874-20
Straße/Hausnummer: 
Ludwigstraße 15
95213
Münchberg