Sie sind hier

Wirtschaftsstandort Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern liegt im Herzen Europas. Die zentrale Lage zwischen den Metropolen Hamburg, Berlin, Kopenhagen und Stettin bietet Unternehmen aller Branchen ausgezeichnete Standortvorteile. Moderne Infrastrukturen ermöglichen den direkten Zugang zu den globalen Märkten und machen das nordöstlichste Bundesland zum idealen Investitionsstandort.
 

Optimale Infrastruktur

  • Weltweite Warenzufuhr über die Häfen Rostock, Wismar und Sassnitz/Mukran
  • Perfekte Anbindung über innerdeutsche Autobahnen
  • Effiziente Schienenlogistik nach West- und Südeuropa
  • Flughafen Rostock/Laage mit Flügen nach München, Köln und in die Schweiz (Passagier- und Frachtflughafen)
  • Nähe zu den Flughäfen Hamburg und Berlin
  • Eine Stunde bis zum Hamburger Hafen
Standorte zum Wachsen

  • Voll erschlossene Gewerbe- und Industriegebiete von bis zu 300 ha
  • Preiswerte Flächen ab 7 € / m²
Fachkräfteverfügbarkeit

  • 4.200 qualifizierte oder qualifizierbare Arbeitssuchende für Ihre Produktion
  • 74.000 berufstätige, rückkehrwillige Pendler
  • 3.500 Hochschulabsolventen in MINT-Fächern jährlich
Lokales Know-How

  • Ausgeprägte Branchennetzwerke
  • Wirtschaftsnahe Forschungsprojekte
Attraktive Fördermöglichkeiten

  • Investitionsförderung von bis zu 40 %
  • Unterstützung von Forschungs- und Entwicklungsleistungen
  • Maßgeschneiderte Arbeitnehmerqualifizierung
Wirtschaftsfreundliches Klima

  • Aktive Gestaltung der regionalen Energiepolitik
  • Work-Life Balance in Bestform
  • Ihr Partner Invest in MV – Alle Informationen kostenfrei aus einer Hand

(Quelle: invest-in-mv.de, 2020)

Daten und Fakten

Einwohnerzahl¹: 
1 610 000
Fläche²: 
23 295 km²
Bruttoinlandprodukt³: 
44,91 Mrd. EUR
Exportvolumen⁴: 
7,21 Mrd. EUR
Arbeitslosenquote⁵: 
7,1 %
Arbeitskosten im produzierenden Gewerbe⁶: 
23,78 EUR/h
Arbeitskosten im Dienstleistungsgewerbe⁷: 
25,59 EUR/h

Lage in Deutschland

 

 

1) Einwohnerzahl: "Bevölkerung - Einwohnerzahl der Bundesländer in Deutschland am 31. Dezember 2018", de.statista.com, 2020
2) Fläche: "Fläche der deutschen Bundesländer (in Quadratkilometern) zum 31. Dezember 2018", de.statista.com, 2020
3) Bruttoinlandprodukt: "Exportquote im Bundesländervergleich 2018", statistik-bw.de, 2020
4) Exportvolumen: "Exportquote im Bundesländervergleich 2018", statistik-bw.de, 2020
5) Arbeitslosenquote: statistik.arbeitsagentur.de, Januar 2020
6) Arbeitskosten im produzierenden Gewerbe: "Arbeitskosten im Bundesvergleich 2016", statistik-bw.de, 2020
7) Arbeitskosten im Dienstleistungsgewerbe: "Arbeitskosten im Bundesvergleich 2016", statistik-bw.de, 2020