Sie sind hier

Wirtschaftsstandort Hamburg

Durch den Mix aus wirtschaftlichem Potenzial und hoher Lebensqualität ist Hamburg das ökonomische Herz Nordeuropas. Menschen und Unternehmen aus der ganzen Welt siedeln sich hier an. Ob Startup, Industrieunternehmen oder Dienstleister: Die Wirtschaft ist in Hamburg zu Hause.

Zukunft baut auf Tradition
Hafenstädte in aller Welt sind die Innovationstreiber schlechthin. Hier werden nicht nur Waren umgeschlagen, hier kommen auch neue Ideen an. Sie sind die Marktplätze, auf denen aus Rohstoffen und Ideen Innovationen werden.

Freihafen für Innovationen
Ausgründungen aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen sind wichtige Impulsgeber für Innovationen. Allerdings brauchen diese Startups ein wirtschaftsorientiertes Umfeld, in dem sie sich mit anderen Gründern austauschen können, Synergien nutzen und auch Unterstützung bei der Etablierung professioneller Unternehmensstrukturen erhalten.

Hamburgs Patentchampions
Was nützen die besten Ideen, wenn am Ende daraus keine innovativen Produkte entstehen? Hamburgs Unternehmen sind dafür bekannt, für den Weltmarkt kontinuierlich an Angebotsoptimierungen und an neuen Produkten zu arbeiten.

Ungeheuer Vielseitig
Die Hamburger Innovationslandschaft ist breit aufgestellt. In zahlreichen Technologiebereichen wie der zivilen Luftfahrtindustrie, der Windenergie, der Laser- und Röntgentechnologie oder der Hafenlogistik nimmt Hamburg eine herausragende Stellung ein.

Wissen schafft Innovation
Mit 19 anerkannten Hochschulen unter staatlicher und privater Trägerschaft sowie weiteren Hochschulen in der Metropolregion ist Hamburg die akademische Heimat für rund 108.000 Studierende, von denen 10.700 aus dem Ausland kommen - Tendenz steigend.

Startup-Standort Hamburg
Hamburg verzeichnet pro Jahr knapp 100.000 Zuzüge – darunter viele GründerInnen mit frischen Ideen. Auch deshalb ist die Hansestadt einer der Hotspots der deutschen Gründerszene.

Maritimes Flair und höchste Lebensqualität
Hamburg gehört zu den Städten mit der höchsten Lebensqualität der Welt und erreicht in Rankings von Mercer oder The Economist stets gute Platzierungen.

Metropolregion Hamburg: Attraktiv für die Wirtschaft
Hier leben und arbeiten über 5 Millionen Menschen. Sie ist das wirtschaftliche Zentrum Nordeuropas und für internationale und nationale Unternehmen ein hochattraktiver Wirtschaftsraum.

(Quelle: hamburg-invest.com, 2020)

 

Daten und Fakten

Einwohnerzahl¹: 
1 841 000
Fläche²: 
755 km²
Bruttoinlandprodukt³: 
120,33 Mrd. EUR
Exportvolumen⁴: 
52,47 Mrd. EUR
Arbeitslosenquote⁵: 
6,0 %
Arbeitskosten im produzierenden Gewerbe⁶: 
45,75 EUR/h
Arbeitskosten im Dienstleistungsgewerbe⁷: 
35,75 EUR/h

Lage in Deutschland

Bundesland:

 

 

1) Einwohnerzahl: "Bevölkerung - Einwohnerzahl der Bundesländer in Deutschland am 31. Dezember 2018", de.statista.com, 2020
2) Fläche: "Fläche der deutschen Bundesländer (in Quadratkilometern) zum 31. Dezember 2018", de.statista.com, 2020
3) Bruttoinlandprodukt: "Exportquote im Bundesländervergleich 2018", statistik-bw.de, 2020
4) Exportvolumen: "Exportquote im Bundesländervergleich 2018", statistik-bw.de, 2020
5) Arbeitslosenquote: statistik.arbeitsagentur.de, Januar 2020
6) Arbeitskosten im produzierenden Gewerbe: "Arbeitskosten im Bundesvergleich 2016", statistik-bw.de, 2020
7) Arbeitskosten im Dienstleistungsgewerbe: "Arbeitskosten im Bundesvergleich 2016", statistik-bw.de, 2020