Sie sind hier

Wirtschaftsstandort Bad Säckingen

Stadt
Beschaffungs- und absatzbezogene Faktoren

Einwohner

Einwohnerzahl: 
17 036
Arbeitslosenquote: 
3,1 %
Einzelhandelsrelevante Kaufkraft: 
6 601 €/Einwohner/Jahr

Infrastruktur

Autobahn: 
0 km
Bahnhof: 
0 km
Flughafen: 
45 km
See-/Binnenhafen: 
40 km
Güterverkehrszentrum: 
40 km
Breitband-Internet: 
Nein
Forschungseinrichtungen: 
Forschende Unternehmen
Angesiedelte Branchen: 
Energieindustrie
Baugewerbe
Elektronikgewerbe
Einzelhandel
Gastgewerbe
Gesundheitsgewerbe
Holzgewerbe
Finanzindustrie
Logistik/Spedition
Maschinenbau
Medizintechnik
Recycling
Textil-, Bekleidungsgewerbe
Tourismus
Verlagsgewerbe
Kreativwirtschaft
Produktionsbezogene Faktoren

Steuerliche Abgaben

Gewerbesteuerhöhe: 
390 % (Hebesatz)
Grundsteuerhöhe B: 
490 % (Hebesatz)

Höhe der Arbeitskosten (im Bundesland)

Produzierendes Gewerbe: 
37,52 €/h
Dienstleistungsgewerbe: 
30,62 €/h

Qualifikation der Arbeitskräfte (im Landkreis)

Mit akademischer Ausbildung: 
9 %
Mit Berufsausbildung: 
68 %
Ohne berufliche Ausbildung: 
17 %

Fördermittel/-programme

Förderungen für Existenzgründer: 
n.a.
Förderungen für Unternehmen: 
n.a.

Gewerbeflächen

Verfügbare Gewerbegebiete: 

Keine Gewerbegebiete eingetragen

Verfügbare Gewerbeimmobilien: 

Keine Gewerbeimmobilien eingetragen

Weiche Standortfaktoren

Verwaltung und Image

Unternehmensfreundlichkeit der Verwaltung: 
n.a.
Verwaltungslotse: 
n.a.
Überregionale Bekanntheit: 
n.a.
Städtepartnerschaften: 
Ja

Soziale Infrastruktur

Kinderbetreuungseinrichtungen: 
Kindertagesstätte
Kindergarten
Ausbildungseinrichtungen: 
Grundschule
Gesamtschule
Gymnasium
Medizinische Versorgung: 
Apotheke
Allgemeinarzt
Zahnarzt
Physiotherapeut
Wohnqualität: 
Lebensmitteleinzelhandel
ÖPNV
Freizeit-/Kulturangebot: 
Museen
Kino
Theater
Schwimmbad
Reges Vereinsleben
Naherholungsgebiet
Einkaufsstraße
Fahrradwege
Wanderwege
Fitnessstudio
Beschreibung des Wirtschaftsstandorts

Wirtschaftsstandort Bad Säckingen

Bad Säckingen am Hochrhein ist als Mittelzentrum im Landkreis Waldshut ein äußerst interessanter Wirtschaftsstandort. Unternehmen und ihre Beschäftigten profitieren von der günstigen Lage zwischen Schwarzwald und Schweizer Jura und dem "know how" der bereits angesiedelten Unternehmen.
 

Voll erschlossene, indivuduell bemessene Gewerbeflächen bietet die Stadt Bad Säckingen Interessierten unbürokratisch an.

Die Wirtschaftsförderung Bad Säckingen hat sich zum Ziel gesetzt, jedem Existenzgründer und jeder Neuansiedlung geeignete Räume und Flächen schnell zu beschaffen. Eigene unbebaute Gewerbeflächen und Immobilien stehen derzeit leider nicht zur Verfügung. Bei der Vermittlung eines Erstkontaktes bei Leerständen vom Ladenlokal bis zur kompletten Produktionsstätte an Interessierte, sind wir Ihnen gerne behilflich. Auch wenn Sie einmal nicht das Richtige finden, können wir Ihnen über unsere regionalen Kooperationen bei der Suche weiterhelfen.

Einkaufsstadt Bad Säckingen
Einkaufen kann man überall; einkaufen geniessen - das können Sie hier in Bad Säckingen!

Ob Sie beim gemütlichen Bummel Einfaches oder Exquisites, Alltägliches oder Extravagantes suchen: Hier finden Sie von jedem etwas.
Bad Säckingens "Einkaufs-Meile" befindet sich in der Altstadt zwischen dem Bahnhof und dem Rhein. Große Teile sind Fußgängerzonen, in denen man von Autos ungestört in einer wundeschönen Kulisse bummeln kann.

Wirtschaftsstandort mit viel Lebensqualität

Die Stadt Bad Säckingen vereint Historie und Moderne. Das Stadtbild ist geprägt durch die malerische mittelalterliche Altstadt, in welcher insbesondere das ursprünglich im 14. Jahrhundert erbaute Fridolinsmünster herausragt. Neben der Historie zeichnet sich Bad Säckingen durch seine attaktive geographischer Lage aus. Der Heilbadstatus verhilft der Stadt nicht nur zu einem wichtigen Wirtschaftszweig; er sorgt vielmehr auch dafür, dass man sich in Bad Säckingen in besonderer Weise wohl fühlt. Zahlreiche Freizeit-, Kultur- und Sportangebote sowie eine sehr gute soziale Infrastruktur sorgen für eine hohe Lebensqualität.

Kontakt
Ansprechpartner: 
Elisabeth Vogt
Telefon: 
+49 (7761) 51-304
Straße/Hausnummer: 
Rathausplatz 1
79713
Bad Säckingen