Sie sind hier

Wirtschaftsstandort Alpen

Gemeinde
Beschaffungs- u. absatzbezog. Faktoren

Einwohner

Einwohnerzahl: 
12 979
Arbeitslosenquote: 
6,0 %
Einzelhandelsrelevante Kaufkraft: 
6 837 €/Einwohner/Jahr

Infrastruktur

Autobahn: 
2 km
Bahnhof: 
1 km
Flughafen: 
33 km
See-/Binnenhafen: 
13 km
Güterverkehrszentrum: 
40 km
Breitband-Internet: 
Ja
Forschungseinrichtungen: 
Forschende Unternehmen
Angesiedelte Branchen: 
Automobilindustrie
IT-Industrie
Baugewerbe
Einzelhandel
Gastgewerbe
Gesundheitsgewerbe
Holzgewerbe
Finanzindustrie
Land- und Forstwirtschaft
Logistik/Spedition
Maschinenbau
Mediengewerbe
Metallindustrie
Recycling
Textil-, Bekleidungsgewerbe
Tourismus
Kreativwirtschaft
Produktionsbezogene Faktoren

Steuerliche Abgaben

Gewerbesteuerhöhe: 
418 % (Hebesatz)
Grundsteuerhöhe B: 
443 % (Hebesatz)

Höhe der Arbeitskosten (im Bundesland)

Produzierendes Gewerbe: 
37,40 €/h
Dienstleistungsgewerbe: 
32,35 €/h

Qualifikation der Arbeitskräfte (im Landkreis)

Mit akademischer Ausbildung: 
8 %
Mit Berufsausbildung: 
60 %
Ohne berufliche Ausbildung: 
13 %

Fördermittel/-programme

Förderungen für Existenzgründer: 
Vermittlung leerstehender Ladenlokale oder sonstiger Gewerbeimmobilien
Beratung für Existenzgründer
Förderungen für Unternehmen: 
Vermittlung leerstehender Ladenlokale oder sonstiger Gewerbeimmobilien

Gewerbegebiete

Verfügbare Gewerbegebiete: 

Keine Gewerbegebiete eingetragen

Verfügbare Gewerbeimmobilien: 

Keine Gewerbeimmobilien eingetragen

Beschreibung des Wirtschaftsstandorts

Wirtschaftsstandort Alpen

Das 59,6 km² große, überwiegend land- und forstwirtschaftlich geprägte Gemeindegebiet ist Standort für circa 500 Unternehmen aus den Bereichen Handel, Handwerk und Industrie mit ca. 3.500 Beschäftigten. Dabei reicht die Palette der Unternehmen vom Familienbetrieb über das mittelständische Handwerksunternehmen bis hin zum weltweit operierenden Anbieter. Alpen verfügt zudem über eine hervorragende Infrastruktur. Eine ideale Verkehrsanbindung mit den Autobahnen A57 und A42 in die angrenzende Niederlande und die Ballungszentren des Ruhrgebietes ist vorhanden. Mit den Bundesstraßen B57 und B58 ist zusätzlich eine Hauptverkehrsader gegeben. Der Bahnhof Alpen grenzt direkt an das Gewerbegebiet und ist nur 0,5 km vom Ortskern entfernt.

  • Die kommunale Wirtschaftsförderung der Gemeinde Alpen hat die Aufgabe den Wirtschaftsstandort Alpen für bestehende Betriebe zu sichern und durch Ansiedelung neuer oder noch zu gründender Unternehmen weiter zu beleben. Darüber hinaus ist Ihnen die kommunale Wirtschaftsförderung gerne behilflich bei der Vermarktung leerstehender Ladenlokale oder sonstiger Gewerbeimmobilien.
  • Leider sind gegenwärtig alle öffentlichen Grundstücke im Gewerbegebiet "Alpen-Süd" vergeben, so dass gegenwärtig leider durchweg Absagen erteilt werden müssen oder noch auf Ressourcen privater Anbieter verwiesen werden muss.

Wirtschaftsstandort mit Lebensqualität

Die Gemeinde bietet vielfältige Freizeitmöglichkeiten und ein ansehnliches Kulturangebot und wird durch ein umfangreiches Angebot an Schulen, Kindergärten, aber auch ausreichenden Einkaufsmöglichkeiten, Kirchen, Ärzten, Apotheken sowie gastronomischen Betrieben ergänzt.
In Kürze wird ein Tourismus- und Freizeitkonzept verabschiedet. In diesem finden sich für die nächsten Jahre Maßnahmen, die den Tourismus- und Freizeitsektor im Gemeindegebiet vielfältig erweitern.

Die Gemeinde Alpen hat für den Bereich ihres zentralen Ortskerns ein Stadtumbaugebiet ausgewiesen. Ziel ist die Erarbeitung eines integrierenden städtebaulichen Entwicklungskonzeptes für den Ortskern sowie eine Freiflächen- und Verkehrsgestaltung der Haupterschließungsstraße mit zwei Platzsituationen, um für Alpen zukunftsgerichtete Potenziale zu entwickeln. In naher Zukunft wird sich der Ortskern Alpens dementsprechend sowohl städtebaulich als auch gewerblich verändern. Auch der Alpener Werbering unterstützt seine Mitglieder und verfolgt das Ziel, die Attraktivität Alpens als Einkaufsstandort zu steigern.

Weiche Standortfaktoren

Verwaltung und Image

Unternehmensfreundlichkeit der Verwaltung: 
Hoher Stellenwert
Verwaltungslotse: 
Ja
Überregionale Bekanntheit: 
Nein
Städtepartnerschaften: 
Nein

Soziale Infrastruktur

Kinderbetreuungseinrichtungen: 
Kindertagesstätte
Kindergarten
Ausbildungseinrichtungen: 
Grundschule
Realschule
Gesamtschule
Medizinische Versorgung: 
Apotheke
Allgemeinarzt
Zahnarzt
Physiotherapeut
Wohnqualität: 
Lebensmitteleinzelhandel
Hohe Umweltqualität
ÖPNV
Freizeit-/Kulturangebot: 
Schwimmbad
Reges Vereinsleben
Fahrradwege
Wanderwege
Fitnessstudio
Kontakt
Gemeinde
Alpen
Thomas Janßen
Rathausstraße 5
46519
Alpen