Sie sind hier

Wirtschaftsstandort Esslingen am Neckar

Stadt
Beschaffungs- und absatzbezogene Faktoren

Einwohner

Einwohnerzahl: 
94 000
Arbeitslosenquote: 
3,1 %
Einzelhandelsrelevante Kaufkraft: 
7 684 €/Einwohner/Jahr

Infrastruktur

Autobahn: 
9 km
Bahnhof: 
0 km
Flughafen: 
10 km
See-/Binnenhafen: 
8 km
Güterverkehrszentrum: 
71 km
Breitband-Internet: 
Ja
Forschungseinrichtungen: 
Universität/Hochschule
Wissenschaftliche Institute
Forschende Unternehmen
Angesiedelte Branchen: 
Automobilindustrie
Chemieindustrie
Energieindustrie
Pharmaindustrie
Lebensmittelindustrie
IT-Industrie
Baugewerbe
Elektronikgewerbe
Einzelhandel
Gastgewerbe
Gesundheitsgewerbe
Holzgewerbe
Kunststoffgewerbe
Land- und Forstwirtschaft
Logistik/Spedition
Maschinenbau
Mediengewerbe
Metallindustrie
Textil-, Bekleidungsgewerbe
Tourismus
Verlagsgewerbe
Kreativwirtschaft
Umwelttechnik
Produktionsbezogene Faktoren

Steuerliche Abgaben

Gewerbesteuerhöhe: 
400 % (Hebesatz)
Grundsteuerhöhe B: 
425 % (Hebesatz)

Höhe der Arbeitskosten (im Bundesland)

Produzierendes Gewerbe: 
40,17 €/h
Dienstleistungsgewerbe: 
32,57 €/h

Qualifikation der Arbeitskräfte (im Landkreis)

Mit akademischer Ausbildung: 
14 %
Mit Berufsausbildung: 
58 %
Ohne berufliche Ausbildung: 
14 %

Fördermittel/-programme

Förderungen für Existenzgründer: 
Gründungsberatung - Beratung bei Gründungen, Start-ups und Nachfolgen
Lotsenfunktion - Vermittlung & Unterstützung am Standort Esslingen
Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten Gewerbefläche
Günstige und flexible Gründerräume
Gründernetzwerk
Innovationsmeile
Förderungen für Unternehmen: 
Lotsenfunktion - Vermittlung & Unterstützung am Standort Esslingen
Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten Gewerbefläche
Netzwerk-Kommunikation - Unternehmen und Standort profitieren von erfolgreicher lokaler und regionaler Vernetzung
Gewerbegebietsmanagement - enge Vernetzung von Unternehmen und Stadtverwaltung
Regelmäßiger Unternehmerstammtisch

Gewerbegebiete

Verfügbare Gewerbegebiete: 
Gewerbegebiet (GE)
Verfügbare Gewerbeimmobilien: 
Büro-/Praxis-/Laborfläche
Einzelhandelsfläche
Hallen-/Produktionsfläche
Lager-/Logistikfläche
Beschreibung des Wirtschaftsstandorts

Wirtschaftsstandort Esslingen
Im Herzen Baden-Württembergs, eingebunden in die Metropolregion Stuttgart, liegt mit knapp 94.000 Einwohnern (Stand: Juni 2017) Esslingen am Neckar. Hier arbeiten 56.000 Menschen und erwirtschaften den zweithöchsten Umsatz pro Industriebeschäftigtem im Land. Der Raum Stuttgart ist laut des Innovationsindex von 2006 mit 180 Patenten pro 100.000 Einwohner die Nr. 1 bei der Patententwicklung in Deutschland. In Esslingen wird dieser Wert deutlich überschritten, da bereits eine in Esslingen ansässige Firma allein ca. 150 Patente jährlich anmeldet.

Die meisten der großen Industrieunternehmen in Esslingen sind Global Player:

  • Daimler AG
  • Festo
  • Eberspächer
  • INDEX-Gruppe
  • Citizen Machinery Europe
  • EnBW

Esslingen ist jedoch nicht nur ein bedeutender Wirtschaftsstandort, sondern auch ein gefragter Wissenschaftsstandort und ein beliebter Wohnstandort.

Wissenschaftsstandort Esslingen
In Esslingen und dem Landkreis existiert ein sehr gut funktionierendes Wissenschaftsnetzwerk in engen Kooperationen mit der Wirtschaft. Die Hochschule Esslingen hat einen über die Grenzen bekannt guten Namen. Schwerpunkte der Hochschule sind:

  • Ingenieurwissenschaften
  • Betriebswirtschaft
  • Sozialwissenschaften

Im ingenieurwissenschaftlichen Bereich und in der Betriebswirtschaft ist die Hochschule bei den Rankings führender Wirtschaftsmagazine und des Centrums für Hochschulentwicklung immer auf den vordersten Plätzen zu finden. Mit 60 Partnerschaften führender Hochschulen auf der ganzen Welt steht die Hochschule Esslingen im engen Kontakt für den Studierenden- und Wissensaustausch.

Wirtschaftsstandort mit viel Lebensqualität
Esslingen ist einer der attraktivsten Wohn- und Arbeitsorte Deutschlands. Hier werden mit die höchsten Löhne und Gehälter Deutschlands gezahlt. Dies sorgt für einen kontinuierlichen Zustrom von Experten, High-Potentials und karriereorientierten Nachwuchskräften. Die hohe Lebensqualität in Esslingen zeichnet sich auch durch das breite Freizeit-, Kultur- und Bildungsangebot aus.

Bilder des Wirtschaftsstandortes
Esslingen in der Wirtschaftsregion Stuttgart
Weiche Standortfaktoren

Verwaltung und Image

Unternehmensfreundlichkeit der Verwaltung: 
Hoher Stellenwert
Verwaltungslotse: 
Ja
Überregionale Bekanntheit: 
Ja
Städtepartnerschaften: 
Ja

Soziale Infrastruktur

Kinderbetreuungseinrichtungen: 
Kindertagesstätte
Kindergarten
Ausbildungseinrichtungen: 
Grundschule
Realschule
Gesamtschule
Gymnasium
Medizinische Versorgung: 
Krankenhaus
Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ)
Apotheke
Allgemeinarzt
Zahnarzt
Physiotherapeut
Wohnqualität: 
Lebensmitteleinzelhandel
Einkaufszentrum
Hohe Umweltqualität
ÖPNV
Freizeit-/Kulturangebot: 
Museen
Kino
Theater
Schwimmbad
Reges Vereinsleben
Reges Nachtleben
Naherholungsgebiet
Einkaufsstraße
Fahrradwege
Wanderwege
Fitnessstudio
Profisport-Mannschaft(en)
Kontakt
Ansprechpartner: 
Marc Grün
Telefon: 
0711 3512-2603
Christine Clement
Telefon: 
0711 3512-2603
Rathausplatz 2
73728
Esslingen