Sie sind hier

Wirtschaftsstandort Bad Orb

Stadt
Beschaffungs- u. absatzbezog. Faktoren

Einwohner

Einwohnerzahl: 
10 000
Arbeitslosenquote: 
4,2 %
Einzelhandelsrelevante Kaufkraft: 
6 958 €/Einwohner/Jahr

Infrastruktur

Autobahn: 
0 km
Bahnhof: 
5 km
Flughafen: 
67 km
See-/Binnenhafen: 
38 km
Güterverkehrszentrum: 
185 km
Breitband-Internet: 
Ja
Forschungseinrichtungen: 
Forschende Unternehmen
Angesiedelte Branchen: 
IT-Industrie
Baugewerbe
Gastgewerbe
Gesundheitsgewerbe
Holzgewerbe
Kunststoffgewerbe
Maschinenbau
Tourismus
Kreativwirtschaft
Produktionsbezogene Faktoren

Steuerliche Abgaben

Gewerbesteuerhöhe: 
375 % (Hebesatz)
Grundsteuerhöhe B: 
450 % (Hebesatz)

Höhe der Arbeitskosten (im Bundesland)

Produzierendes Gewerbe: 
37,10 €/h
Dienstleistungsgewerbe: 
33,82 €/h

Qualifikation der Arbeitskräfte (im Landkreis)

Mit akademischer Ausbildung: 
9 %
Mit Berufsausbildung: 
59 %
Ohne berufliche Ausbildung: 
13 %

Fördermittel/-programme

Förderungen für Existenzgründer: 
Unterstützung bei der Suche nach Gewerbeflächen
Förderungen für Unternehmen: 
Beratung bei der Ansiedlung

Gewerbegebiete

Verfügbare Gewerbegebiete: 
Gewerbegebiet (GE)
Industriegebiet (GI)
Verfügbare Gewerbeimmobilien: 

Keine Gewerbeimmobilien eingetragen

Beschreibung des Wirtschaftsstandorts

Zentral im Spessart gelegen, bietet die Kurstadt Bad Orb nicht nur Erholungs- und Wellnessangebote sondern auch wirtschaftliche Highlights.
Mit dem Gewerbe- und Industriegebiet "Eiserne Hand" - unmittelbar an der A66 gelegen - bietet die Stadt Bad Orb beste Bedingungen für Industrie und Handel.
Für Einzelhändler ist die eindrucksvolle Altstadt einladend. Alte Fachwerkhäuser ziehen sich durch die komplette Innenstadt und laden zu einem gemütlichen Einkaufsbummel ein.
2019 wurde die Stadt in das Stadtumbauprogramm "aktive Kernbereiche" aufgenommen. Im Rahmen dessen soll sich künftig ein Citymanager insbesondere den Belangen der innerstädtischen Gewerbetreibenden annehmen.

Fakten über Bad Orb:

  • Exzellente Lage zum Wandern, Mountainbiken und für sportliche Aktivitäten
  • Gradierwerk inmitten des grünen Kurparks erzeugt eine frische Meeresbrise
  • „Baden in Musik und Licht“ in der Toskana Therme Bad Orb
  • Günstige Hebesätze bei Gewerbesteuer und Grundsteuer B
  • Große Auswahl an Restaurants
  • Günstige Gewerbemieten für Büro-, Einzelhandels-, und Logistik / Produktionsflächen
  • Wachsende Bevölkerung* (Stand Ende 2015 - 9.631 - Stand Ende 2016 - 9.759)  
  • 26* klassifizierte Hotelbetriebe garantieren Qualität und sorgen für einen angenehmen Aufenthalt im hessischen Spessart.
Weiche Standortfaktoren

Verwaltung und Image

Unternehmensfreundlichkeit der Verwaltung: 
Hoher Stellenwert
Verwaltungslotse: 
n.a.
Überregionale Bekanntheit: 
Ja
Städtepartnerschaften: 
Ja

Soziale Infrastruktur

Kinderbetreuungseinrichtungen: 
Kindertagesstätte
Kindergarten
Ausbildungseinrichtungen: 
Grundschule
Realschule
Medizinische Versorgung: 
Krankenhaus
Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ)
Apotheke
Allgemeinarzt
Zahnarzt
Physiotherapeut
Wohnqualität: 
Lebensmitteleinzelhandel
Hohe Umweltqualität
ÖPNV
Freizeit-/Kulturangebot: 
Museen
Theater
Schwimmbad
Reges Vereinsleben
Naherholungsgebiet
Einkaufsstraße
Fahrradwege
Wanderwege
Fitnessstudio
Kontakt
Stadt
Bad Orb
Sabine Mühl
Frankfurter Str. 2
63619
Bad Orb