Sie sind hier

Wirtschaftsstandort Wunsiedel i.Fichtelgebirge, Landkreis

Der Wirtschaftsstandort im Fichtelgebirge - Echt. Stark.

Das Fichtelgebirge hat sich in den letzten Jahren als leistungsfähiger, mit herausragenden Kompetenzen ausgestatteter Wirtschaftsstandort einen besonderen Ruf in Bayern erarbeitet und dient als Beispiel für einen erfolgreich gestalteten Strukturwandel. Ein breit aufgestelltes Branchenportfolio und wachsende Internationalität sichern die Zukunft in einer Region, deren Kern der Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge ist. Unsere intakte Natur und unbegrenzte Freizeitmöglichkeiten überzeugen auch immer mehr qualifizierte Fachkräfte, beste Karrierechancen in einem unserer innovativen Unternehmen zu nutzen.

Daten und Fakten

Einwohnerzahl*: 
71 974
Arbeitslosenquote*: 
4,10 %
Einzelhandelsrelevante Kaufkraft*: 
5 451 EUR/Einwohner/Jahr

Qualifikation der Arbeitskräfte

Beschäftigte mit Berufsausbildung*: 
73%
Beschäftigte mit akademischer Ausbildung*: 
9%
Beschäftigte ohne Berufsausbildung*: 
13%

Höhe der Arbeitskosten

Arbeitskosten im produzierenden Gewerbe (Bundesland)*: 
39,35 EUR/h
Arbeitskosten im Dienstleistungsgewerbe (Bundesland)*: 
33,15 EUR/h

Gewerbeflächen

Gewerbeflächen

Lage in Deutschland

Mit Wirtschaftsstandorten des Landkreises mit mehr als 5000 Einwohner

Wichtige Branchen und Cluster

Maschinen- und Werkzeugbau
Seit über 100 Jahren bauen Firmen aus dem Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge Maschinen und Anlagen für Geschirr, Technische Keramik, Mahlen und Dispergieren, Pumpen, Draht- und Rohrverarbeitung sowie viele andere Anwendungen. Durch ihre lösungsorientierte Kompetenz, ihre Zuverlässigkeit und eine globale Denkweise haben sie sich weltweit Ansehen verschafft.
 
Automotive
Der Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge gehört zum bayerischen Cluster „Automotive“. Hier ansässige Firmen decken eine große Bandbreite der Techniken und Materialien (z.B. technische Keramik, Hochleistungstextilien, Kunststoffe, Metallverarbeitung) ab, die im Automobilbau gebraucht und verlangt werden. Von Stoßfängersystemen, Metallbaugruppen oder technischen Federn, über Hydraulikkomponenten und Steuerungen bis hin zu Innenverkleidungen, Elektronikbauteilen oder Hightech-Textilien bietet unser regionale Automobilzulieferindustrie komplette und qualitativ hochwertige Lösungen an.
 
Porzellan, Glas und Keramik
Der Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge war und ist nach wie vor das Zentrum europäischer Porzellankultur. Namhafte Hersteller und Weltmarktführer für gehobene Tischkultur, Luxusporzellan oder Hotelausstattung sind hier angesiedelt. Zwei Porzellanmuseen in Selb und Hohenberg a.d. Eger („Porzellanikon“) unterstreichen den einzigartigen Stellenwert der Porzellanindustrie. Zu den bekanntesten und überregional angesehenen Ausbildungsstätten dieser Branche zählt das Staatliche Berufliche Schulzentrum für Produktdesign und Prüftechnik in Selb.
 
Technische Keramik
Technische Keramik ist ein Hochleistungsmaterial und bietet mit ihren besonderen mechanischen, elektrischen, thermischen und biochemischen Eigenschaften ungeahnte Möglichkeiten. Eingesetzt wird sie beispielsweise für die Produktion von Bremsscheiben oder künstlichen Gelenken. Und die Kompetenz sitzt bei uns im Landkreis. So kommen z. B. 95% aller keramischen Hüftgelenke, die weltweit implantiert werden, aus Marktredwitz.
 
Textil
Das Europäische Zentrum für Dispersionstechnologien (EZD) in Selb ist eine interdisziplinäre Forschungs- und Technologieeinrichtung, die auf ihrem Gebiet einzigartig ist in Europa. Das EZD ist der Ansprechpartner rund um die Herstellung von Dispersionen, wie sie etwa bei Klebstoffen, Farben, Tinten, Keramik und Beschichtungen notwendig sind. Das EZD erarbeitet dafür Lösungen und hilft entscheidend bei der Herstellung neuer Werkstoffe. Davon profitieren unsere Unternehmen aus der Region und auf der ganzen Welt. Ebenso können alle, die zu letzteren gehören wollen, das neu eingerichtete Digitale Gründerzentrum an der Fachhochschule Hof nutzen. Dort dreht sich alles rund um das Thema Start-up und den Weg über den „Regional“ zum „Global Player".

Video

Informationen und Förderungen für Investoren

Eine gute Entscheidung
Es ist immer eine gute Entscheidung im Landkreis Wunsiedel zu investieren, ob in eine Erweiterung oder eine Neuansiedlung, denn das wirtschaftstarke Umfeld und die zentrale Lage garantieren den Erfolg. Weltweittätige Unternehmen wie Scherdel, Vishay, Netzsch, CeramTec und viele andere mehr belegen das jeden Tag aufs Neue. In diesem Kraftfeld dynamischer Entwicklungen profitieren Alle, die in Kompetenznetzwerken Synergien nutzen.

Umfassende Beratung
Von der ersten Idee bis zur abgeschlossenen Investition sind wir an Ihrer Seite und führen sie durch den Förderdschungel, zu den besten Standorten, durch alle Formalitäten und in die Netzwerke. Dabei greifen wir auf die geballte Kompetenz der Institutionen vor Ort zurück, wie sie die IHK für Oberfranken Bayreuth, die Handwerkskammer für Oberfranken Bayreuth, die Regierung von Oberfranken, Forschungseinrichtungen und Hochschulen und viele andere bieten.

Höchste Förderung in Bayern!
Investitionen im Landkreis Wunsiedel genießen Höchstförderung in Bayern und können bis zu 30% Zuschuss (bei kleinen Unternehmen) erwarten. Mittlere Unternehmen (50-249 MA, max. 50 Mio.€ Umsatz) erhalten bis zu 20%, große bis zu 10% Zuschuss und dies schon ab einer Investitionssumme von 200.000€, wenn die Fördervoraussetzungen erfüllt sind (in 5 ländl. Gemeinden 10% weniger). Zuschüsse für Entwicklungsvorhaben und verschiedene zinsgünstige Darlehensprogramme runden den Förderkanon ab, wobei grundsätzlich gilt, dass die Förderung vor Beginn des Vorhabens beantragt werden muss.
 

Informationen und Förderungen für Gründer

Sie planen Ihre Selbständigkeit?
Sie haben Fragen zur Finanzierung?
Sie wollen wissen welche Formalitäten auf Sie zukommen?
Sie brauchen Hilfe beim Businessplan?
Sie wissen noch gar nicht, was auf Sie zu kommt?

Sie haben uns, das Beratungsnetzwerk der Gründeragentur Wunsiedel! Die Wirtschaftskammern, die Entwicklungsagentur Fichtelgebirge und Rechtsanwälte, Notare und Steuerberater stehen bereit, Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung und den ersten Schritten zu unterstützen.
Dazu bieten wir folgende Veranstaltungen an: 12 mal im Jahr einen Beratungstag für Gründer und Unternehmer - auch außerhalb dieser Termine stehen wir natürlich jederzeit für Fragen zur Verfügung.
Ausführliche aktuelle Informationen zu allen Fragen der Gründungsvorbereitung bieten das Bayerische Wirtschaftsministerium auf den Seiten Startup in Bayern und das Existenzgründerportal des Bundesministeriums für Wirtschaft. Dort finden Sie auch ausführliche Informationen zu Fördermöglichkeiten, optimal aufbereitet in der Förderdatenbank. Freiberufler finden auf ifb-gruendung.de alle Infos.
 

Weiterführende Informationen

Kontakt
Logo von Entwicklungsagentur Fichtelgebirge
Entwicklungsagentur Fichtelgebirge
Wunsiedel i.Fichtelgebirge, Landkreis
Ansprechpartner
Alexander Popp
Telefon: 09232 80-480
Florian Ernst
Telefon: 09232 80-483

 

*Einwohnerzahl: "Gemeindeverzeichnis - Bevölkerung am 31. Dezember 2020", destatis.de, 2022
*
Einzelhandelsrelevante Kaufkraft: "RegioData Kaufkraftdaten - Stand 2020", "RegioData Research GmbH, regiodata.eu 2021
*Arbeitslosenquote: Stand - Dezember 2021, statistik.arbeitsagentur.de, 2022
*Arbeitskosten im produzierenden Gewerbe: "Arbeitskosten im Bundesvergleich 2016", statistik-bw.de, 2020
*Arbeitskosten im Dienstleistungsgewerbe: "Arbeitskosten im Bundesvergleich 2016", statistik-bw.de, 2020
*Qualifikation der Arbeitskräfte: Stand - Juni 2021, statistik.arbeitsagentur.de, 2022
*Gewerbesteuerhöhe: "Hebesätze der Realsteuern 2020", .destatis.de, 2022
*Grundsteuerhöhe: "Hebesätze der Realsteuern 2020", .destatis.de, 2022