Sie sind hier

Wirtschaftsstandort Stadecken-Elsheim

Gemeinde
Beschaffungs- und absatzbezogene Faktoren

Einwohner

Einwohnerzahl: 
5 000
Arbeitslosenquote: 
3,1 %
Einzelhandelsrelevante Kaufkraft: 
7 380 €/Einwohner/Jahr

Infrastruktur

Autobahn: 
1 km
Bahnhof: 
2 km
Flughafen: 
40 km
See-/Binnenhafen: 
19 km
Güterverkehrszentrum: 
92 km
Breitband-Internet: 
Ja
Forschungseinrichtungen: 
Keine
Angesiedelte Branchen: 
Baugewerbe
Elektronikgewerbe
Gastgewerbe
Gesundheitsgewerbe
Land- und Forstwirtschaft
Logistik/Spedition
Mediengewerbe
Metallindustrie
Tourismus
Verlagsgewerbe
Kreativwirtschaft
Produktionsbezogene Faktoren

Steuerliche Abgaben

Gewerbesteuerhöhe: 
380 % (Hebesatz)
Grundsteuerhöhe B: 
365 % (Hebesatz)

Höhe der Arbeitskosten (im Bundesland)

Produzierendes Gewerbe: 
25,61 €/h
Dienstleistungsgewerbe: 
21,36 €/h

Qualifikation der Arbeitskräfte (im Landkreis)

Mit akademischer Ausbildung: 
18 %
Mit Berufsausbildung: 
57 %
Ohne berufliche Ausbildung: 
25 %

Fördermittel/-programme

Förderungen für Existenzgründer: 
n.a.
Förderungen für Unternehmen: 
n.a.

Gewerbeflächen

Verfügbare Gewerbegebiete: 
Gewerbegebiet (GE)
Mischgebiet (MI)
Sondergebiet (SO)
Verfügbare Gewerbeimmobilien: 
Büro-/Praxisfläche
Einzelhandelsfläche
Hallen-/Produktionsfläche
Weiche Standortfaktoren

Verwaltung und Image

Unternehmensfreundlichkeit der Verwaltung: 
n.a.
Verwaltungslotse: 
n.a.
Überregionale Bekanntheit: 
n.a.
Städtepartnerschaften: 
n.a.

Soziale Infrastruktur

Kinderbetreuungseinrichtungen: 
n.a.
Ausbildungseinrichtungen: 
n.a.
Medizinische Versorgung: 
n.a.
Wohnqualität: 
n.a.
Freizeit-/Kulturangebot: 
n.a.
Beschreibung des Wirtschaftsstandorts

Die Gemeinde plant mittelfristig (innerhalb der nächsten 2-3 Jahre) die Entwicklung eines Gewerbegebietes im Anschluss an das Gewerbegiebt der Stadt Nieder-Olm. Bundesautobahn A 63 nur 1,5 km entfernt. Randlage im Rhein-Main-Gebiet mit großem Zuzugsdruck. Das geplante Gebiet ist noch nicht erschlossen; die Aufteilung bzw. Bereitstellung der Grundstücke richtet sich nach angemeldetem Bedarf bzw. individuellen Anfragen.
Infrastruktur der Gemeinde: Grundschule, Kindergärten, reges Vereinsleben, v.a. im sportlichen und kulturellen Bereich. Naturliebhaber, Wanderfreunde und Fahrradfahrer kommen auf verschiedenen Routen auf ihre Kosten ebenso wie Weinkenner.

Kontakt
Ansprechpartner: 
Ortsbürgermeister Thomas Barth
Telefon: 
06136/2248
Adresse: 
Auf der Langweid 10
55271
Stadecken-Elsheim