Sie sind hier

Gewerbegebiet A31-Klausheide-Nord

Nordhorn
  • Niedersachsen
  • Grafschaft Bentheim (Landkreis)
Informationen zum Gewerbegebiet
Verfügbare Fläche: 
685 000 m²
Gesamtfläche: 
1 212 000 m²
Nutzungsart: 
Gewerbegebiet (GE)
Industriegebiet (GI)
Preis pro m²: 
ab 14,00 €/m²
Status des Bebauungsplans: 
Rechtskräftig
Erschließung: 
Trink- und Abwasser
Strom
Gas
Telekommunikation
Beschreibung des Gewerbegebiets: 

Nördlich der B213 und westlich des Gut Klausheide wurde dieses Gewerbegebiet 2007 über einen ampelgeregelten Knotenpunkt erschlossen und steht seit 2008 zur Verfügung. Es stehen in nur ca. 4 km Entfernung zur Bundesautobahn A31 Gewerbeflächen (GE und GI) für nahezu alle Betriebsgrößen zur Verfügung. Der Verkehrslandeplatz „Flugplatz Nordhorn-Lingen“ liegt in unmittelbarer Nähe südlich der B213 und das Stadtzentrum Nordhorns ist nur ca. 5 Min. entfernt. Der angrenzende Ortsteil Klausheide ist durch niedrige Grundstückspreise und Mieten auch als Wohnort für qualifizierte Fachkräfte attraktiv.

Bilder des Gewerbegebiets: 
Gewerbegebiet A31-Klausheide-Nord
Kontakt zum Anbieter
Stadt
Nordhorn
Bahnhofstraße 24
48529
Nordhorn
Karsten Müller
05921 878172
Ingo Niehaus
05921 878169
Ansprechpartner:
Informationen zum Standort: Wirtschaftsstandort Nordhorn