Sie sind hier

Wirtschaftsstandort Bad Krozingen

Stadt
Beschaffungs- und absatzbezogene Faktoren

Einwohner

Einwohnerzahl: 
20 000
Arbeitslosenquote: 
4,1 %
Einzelhandelsrelevante Kaufkraft: 
n.a.

Infrastruktur

Autobahn: 
0 km
Bahnhof: 
0 km
Flughafen: 
45 km
See-/Binnenhafen: 
20 km
Güterverkehrszentrum: 
47 km
Breitband-Internet: 
Ja
Forschungseinrichtungen: 
Forschende Unternehmen
Angesiedelte Branchen: 
Pharmaindustrie
Lebensmittelindustrie
Baugewerbe
Gastgewerbe
Glasgewerbe, Keramik
Holzgewerbe
Finanzindustrie
Land- und Forstwirtschaft
Logistik/Spedition
Maschinenbau
Medizintechnik
Metallindustrie
Recycling
Tabakverarbeitung
Textil-, Bekleidungsgewerbe
Verlagsgewerbe
Kreativwirtschaft
Produktionsbezogene Faktoren

Steuerliche Abgaben

Gewerbesteuerhöhe: 
400 % (Hebesatz)
Grundsteuerhöhe B: 
400 % (Hebesatz)

Höhe der Arbeitskosten (im Bundesland)

Produzierendes Gewerbe: 
37,52 €/h
Dienstleistungsgewerbe: 
30,62 €/h

Qualifikation der Arbeitskräfte (im Landkreis)

Mit akademischer Ausbildung: 
13 %
Mit Berufsausbildung: 
75 %
Ohne berufliche Ausbildung: 
12 %

Fördermittel/-programme

Förderungen für Existenzgründer: 
Erstberatung
Kontaktvermittlung
Fördermittelberatung
Unterstützung bei der Suche nach Gewerbegrundstücken und -immobilien
Förderungen für Unternehmen: 
Hilfe für Unternehmen bei Stadtverwaltung und überörtlichen Behörden
Unterstützung bei der Suche nach Gewerbegrundstücken und -immobilien
Vermittlung von Kontakten sowie Auf- und Ausbau von Netzwerken
Begleitung von Förderanträgen und Genehmigungsverfahren
Veranstaltungen, Workshops und Tagungen

Gewerbeflächen

Verfügbare Gewerbegebiete: 
Gewerbegebiet (GE)
Industriegebiet (GI)
Verfügbare Gewerbeimmobilien: 

Keine Gewerbeimmobilien eingetragen

Weiche Standortfaktoren

Verwaltung und Image

Unternehmensfreundlichkeit der Verwaltung: 
n.a.
Verwaltungslotse: 
n.a.
Überregionale Bekanntheit: 
n.a.
Städtepartnerschaften: 
n.a.

Soziale Infrastruktur

Kinderbetreuungseinrichtungen: 
n.a.
Ausbildungseinrichtungen: 
n.a.
Medizinische Versorgung: 
n.a.
Wohnqualität: 
n.a.
Freizeit-/Kulturangebot: 
n.a.
Beschreibung des Wirtschaftsstandorts

Wachstumsstandort Bad Krozingen

Das Herz des südlichen Breisgaus schlägt in Bad Krozingen, attraktiv gelegen zwischen Kaiserstuhl, Rhein und Schwarzwald.

In Zeiten des viel diskutierten demographischen Wandels wächst Bad Krozingen. Was früher ein klassischer Kurort war, präsentiert sich heute als moderne Gesundheitsstadt, die zugleich beliebter Wohnort und vielfältiger Wirtschaftsstandort ist. Ein Blick auf jüngere Entwicklungen undaktuelle Projekte macht deutlich: Es sind vor allem die hervorragenden Rahmenbedingungen, welche die Stadt zum dynamischen Zentrum des südlichen Breisgaus machen. Von der günstigen Lage im Dreiländereck und von der direkten Nähe zur Autobahn A5 profitiert vor allem die Wirtschaft.
Der Wirtschaftsstandort Bad Krozingen ist geprägt von einem ausgewogenen Mix aus Gesundheitssektor und florierendem Mittelstand. Über 6.400 Menschen finden hier Arbeit und Ausbildungschancen. Hinzu kommt eine ausgezeichnete Infrastruktur mit allen allgemein bildenden Schulen, Kliniken, dem Thermalbad und vielem mehr. Zudem besteht die Möglichkeit eines Anschlusses an das hochmoderne und extrem schnelle Glasfasernetz.
Auch als Einkaufsstadt für die Region hat sich Bad Krozingen etabliert. Ein breites Freizeitangebot aus Kultur und Sport bietet alle Voraussetzungen für eine ungewöhnlich hohe Lebensqualität, die durch die einzigartige Naturlandschaft von Breisgau und Schwarzwald abgerundet wird. Ein echtes Plus für Ihre Mitarbeitergewinnung!
Um der hohen Nachfrage weiterhin gerecht werden zu können, entwickelt die Stadt kontinuierlich weitere Gewerbeflächen und bietet diese zu attraktiven Konditionen an. Auf den entstehenden Flächen bekommen aufstrebende auswärtige Unternehmen sowie einheimische Betriebe die Möglichkeit, sich vor Ort zu entwickeln. Gerade für Unternehmen der Medizintechnik oder der Pharmazie bietet der Gesundheitsstandort Bad Krozingen viele Anknüpfungspunkte und Synergien. Aber auch andere Branchen finden hier optimale Vorrausetzungen für ihr Wachstum und eine erfolgreiche Zukunft.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Hervorragende Lage im Dreiländereck mit direkter Nähe zu den Märkten in Frankreich und der Schweiz
  • Erstklassige Verkehrsanbindung: Schneller Anschluss an Fernstraße, Bahn- und Luftverkehr
  • Zukunftsfähiges Internet durch das hochmoderne Glasfasernetz
  • Attraktive Grundstückspreise und Steuern m Vielfältige Möglichkeiten zur Vernetzung in der Wissenschafts- und Wirtschaftsregion Freiburg
  • Hohe Zahl an Fachkräften und breite Bildungslandschaft in der Region
  • Umfassende Infrastruktur mit einem dichten Netz an Kindertagesstätten, Schulen, Kliniken, Thermalbad und Tagungsräumen
  • Attraktive Bedingungen für Ihre Mitarbeiter: Leben und Arbeiten in einer reizvoll gelegenen, modernen Stadt mit Wohlfühlcharakter
  • Aktive Wirtschaftsförderung, die Sie tatkräftig unterstützt
Kontakt
Ansprechpartner: 
Andreas Schmid
Telefon: 
07633/407-112
Straße/Hausnummer: 
Basler Str. 30
79189
Bad Krozingen