You are here

Wirtschaftsstandort Gunzenhausen

City
Procurement and sales-related factors

Population

Population: 
16 390
Unemployment rate: 
4,3 %
Retail purchasing power: 
6 233 €/Einwohner/Jahr

Infrastructure

Motorway: 
24 km
Railway station: 
0 km
Airport: 
72 km
Harbour: 
52 km
Cargo transport centre: 
51 km
Broadband internet: 
Yes
Research institutions: 
Researching companies
Local industry: 
Automobile industry
Energy industry
IT industry
Electronic industry
Hotel and restaurant industry
Synthetic idustry
Mechanical engineering
Recycling
Publishing
Production-related factors

Excise tax

Level of business tax: 
320 % (Hebesatz)
Level of land tax B: 
370 % (Hebesatz)

Level of labour costs (in the federal state)

Production industry: 
34,65 €/h
Service industry: 
30,39 €/h

Qualification of labour (in the district)

Academic education: 
6 %
Vocational training: 
74 %
Without training: 
13 %

Subsidies and funding programmes

Subsidies for start-ups: 
n.a.
Subsidies for companies: 
Fördermittel des Bundes und des Freistaates Bayern und angeschlossener Institutionen (LfA, KfW etc.)
Innovationsgutschein (Bayern Innovativ)
BayTOU
BayTP

Commercial areas

Available commercial areas: 
Commercial area (GE)
VeAvailable commercial properties: 

No commercial properties entered

Soft location factors

Administration and Image

Company friendly administration: 
n.a.
Administrative pilot: 
n.a.
Supraregional reputation: 
n.a.
Town twinning: 
n.a.

Social infrastructure

Childcare facilities: 
n.a.
Education facilities: 
n.a.
Medical supply: 
n.a.
Quality of living: 
n.a.
Leisure/cultural activities: 
n.a.
Description of the business location

Das Mittelzentrum Gunzenhausen hat eine lange Tradition als wirtschaftliches Zentrum für ein großes, ländlich geprägtes Umland und ist als Wirtschafts- und Wohnstandort sehr beliebt. Die Stadt zeichnet sich dabei besonders durch ihr interessantes naturräumliches Umfeld und die hohe Lebensqualität aus.

Am Standort ansässig und zum Teil weltweit tätige Unternehmen sind u.a. die Bosch Industriekessel GmbH, die Hetzner Online GmbH, die Pressmetall Gunzenhausen GmbH, Heizomat, die Schaeffler Technologies AG & Co. KG oder die RF Plast GmbH.

Bildung
 
Bei der Suche nach den Fachkräften der Zukunft profitieren die Unternehmen in Gunzenhausen von einer breit angelegten Bildungsinfrastruktur in Gunzenhausen und der Region, angefangen von einer Mädchenrealschule und dem Simon-Marius-Gymnasium vor Ort, über den Kunstoffcampus Bayern in Weißenburg bis zu den Hochschulen in Ansbach, Triesdorf und Treuchtlingen.
 
Kultur und Freizeit
 
Mit dem Entstehen des Fränkischen Seenlands (www.fraenkisches-seenland.de) entwickelte sich in und um dessen Zentrum Gunzenhausen eine breitgefächerte Tourismus- und Freizeitinfrastruktur, von der Besucher, Gäste aber vor allem auch die Bürger Gunzenhausens profitieren. Ergänzt wird diese durch eine umfangreiche und bunte Mischung an kulturellen Veranstaltungen – Konzerte, Theater, Kabarett, Ausstellungen etc. – in der Stadthalle (www.gunzenhausen.info/stadthalle/) und an vielen anderen Veranstaltungsorten. U.a. auch mitten am Marktplatz wie beim jährlich am ersten Oktobersamstag stattfindenden KulturHerbst (http://kulturherbst.gunzenhausen.de/) oder den in den Sommermonaten durchgeführten Samstagskonzerten.
 
Gesundheitsvorsorge/ Medizinische Versorgung
Die Gesundheit und deren Erhaltung spielen in Gunzenhausen eine wichtige Rolle.
Neben dem Klinikum Altmühlfranken (www.klinikum-altmuehlfranken.de/home.html) finden sich vor Ort die Altmühlseeklinik Hensoltshöhe (http://altmuehlseeklinik.hensoltshoehe.de) für ganzheitliche Anschlussheilbehandlungen sowie Reha und die Seenlandklinik Lindenhof (www.awo-lindenhof.de) mit ihrem Angebot für die Gesundheit von Mutter und Kind.
Ergänzt wird dieses Angebot durch eine umfangreiche Ausstattung mit den verschiedensten Facharztdisziplinen.
 
 
Zur weiteren Information zum Standort Gunzenhausen lohnt sich auch ein Blick in die umfangreiche Bürgerbroschüre (http://rathaus.gunzenhausen.de/buergerbroschuere.html).

 

Contact
Contact person: 
Andreas Zuber
Phone: 
09831/508-131
Marktplatz 23
91710
Gunzenhausen