Sie sind hier

Wirtschaftsstandort Oberursel (Taunus)

Stadt
Beschaffungs- und absatzbezogene Faktoren

Einwohner

Einwohnerzahl: 
45 000
Arbeitslosenquote: 
4,0 %
Einzelhandelsrelevante Kaufkraft: 
6 700 €/Einwohner/Jahr

Infrastruktur

Autobahn: 
0 km
Bahnhof: 
20 km
Flughafen: 
20 km
See-/Binnenhafen: 
20 km
Güterverkehrszentrum: 
114 km
Breitband-Internet: 
Ja
Forschungseinrichtungen: 
Universität/Hochschule
Wissenschaftliche Institute
Angesiedelte Branchen: 
Automobilindustrie
Energieindustrie
Pharmaindustrie
IT-Industrie
Baugewerbe
Elektronikgewerbe
Gastgewerbe
Finanzindustrie
Kunststoffgewerbe
Land- und Forstwirtschaft
Logistik/Spedition
Maschinenbau
Medizintechnik
Metallindustrie
Recycling
Textil-, Bekleidungsgewerbe
Verlagsgewerbe
Kreativwirtschaft
Produktionsbezogene Faktoren

Steuerliche Abgaben

Gewerbesteuerhöhe: 
360 % (Hebesatz)
Grundsteuerhöhe B: 
450 % (Hebesatz)

Höhe der Arbeitskosten (im Bundesland)

Produzierendes Gewerbe: 
37,10 €/h
Dienstleistungsgewerbe: 
33,82 €/h

Qualifikation der Arbeitskräfte (im Landkreis)

Mit akademischer Ausbildung: 
23 %
Mit Berufsausbildung: 
53 %
Ohne berufliche Ausbildung: 
10 %

Fördermittel/-programme

Förderungen für Existenzgründer: 
Existenzgründungsberatung
Kontaktvermittlungen
Unterstützung bei Standortsuche
Fördermittelberatung
Existenzgründernetzwerk
Förderungen für Unternehmen: 
Unterstützung bei Standortsuche
Kontaktvermittlungen
Bauaufsicht im eigenen Haus
Starke Netzwerke & Plattformen
Recruiting (Ausbildungstour)
Arbeitgebermarketing (Gesundheitsmanagement)

Gewerbeflächen

Verfügbare Gewerbegebiete: 
Gewerbegebiet (GE)
Mischgebiet (MI)
Verfügbare Gewerbeimmobilien: 
Büro-/Praxisfläche
Hallen-/Produktionsfläche
Weiche Standortfaktoren

Verwaltung und Image

Unternehmensfreundlichkeit der Verwaltung: 
n.a.
Verwaltungslotse: 
n.a.
Überregionale Bekanntheit: 
n.a.
Städtepartnerschaften: 
n.a.

Soziale Infrastruktur

Kinderbetreuungseinrichtungen: 
n.a.
Ausbildungseinrichtungen: 
n.a.
Medizinische Versorgung: 
n.a.
Wohnqualität: 
n.a.
Freizeit-/Kulturangebot: 
n.a.
Beschreibung des Wirtschaftsstandorts

Oberursel - dynamischer Wirtschaftsstandort der Premium Qualität

Die privilegierte Lage Oberursels am südlichen Taunusrand bietet Lebens- und Wirtschaftsqualität: im direkten Umfeld der starken Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main gelegen ist Oberursel mit S- und U-Bahn als auch über die Autobahn sehr gut erreichbar. Die Fahrzeiten zum Frankfurter Flughafen wie auch in die City Frankfurts liegen bei 15 - 20 Minuten.

Die Stadt ist ein dynamischer Wirtschaftsstandort mit leistungsstarken Unternehmen und bietet eine Vielzahl hochqualifizierter Arbeitsplätze. Zahlreiche namhafte und international agierende Unternehmen haben ihren Sitz in Oberursel (Taunus).
 
Die Alte Leipziger Versicherungs AG, Rolls Royce (Turbinen) und Thomas Cook sind die drei größten Arbeitgeber. Einen Schwerpunkt bildet die Automobilbranche mit den Europazentralen von Herstellern und Zulieferern wie Mazda, Horiba, De-Sta-Co oder Avis/ Budget. Einen Schwerpunkt verzeichnet Oberursel bei den Unternehmen der Mess- & Regeltechnik – hier sind international ausgerichtete Firmen wie Messko, Meier Gastechnik, Tec5 oder ZES Zimmer zu nennen.
 
Zu den neuesten Unternehmensansiedlungen zählen Porsche und Audi mit ihren regionalen Zentren. Ein großer, chinesischer Verbund von Bademoden-Herstellern wird den zentralen Standort nutzen, um hier ein Europäisches Design- und Vertriebszentrum für Premium Marken zu errichten. Das Mövenpick Hotel im Süden Oberursels und ab 2016 das neue Dorint Hotel ****Superior in der ehemaligen Villa Gans sind optimal auf die Bedürfnisse von Geschäftskunden abgestimmte Häuser.
 
Die Kaufkraft der Bevölkerung in der Region ist bundesweit Spitze; die demographische Entwicklung positiv. Weltoffenheit und Toleranz prägen den Charakter der Stadt. Integration ist hier nicht nur ein Wort – immerhin haben in Oberursel 120 verschiedene Nationalitäten ein Zuhause gefunden. Körper und Seele in Einklang zu bringen ist in Oberursel einfach möglich, denn direkt am Heilklima-Park Hochtaunus gelegen werden Freizeit­wert und Sport natürlich groß geschrieben.
 
Das Betreuungsangebot im Vorschulalter mit Krabbelstuben, Horten, Kindergärten und Tagesstätten ist breit gefächert und mit 23 Schulen ist Oberursel der bedeutendste Schulstandort des Hochtaunuskreises. Im Oberurseler Norden hat die „Frankfurt International School“ ihren Sitz und bietet internationalen Unterricht auf hohem Niveau.
 
Wirtschaftsförderung hat in Oberursel einen hohen Stellenwert und ist entsprechend personell ausgestattet. Unterstützt werden die Unternehmen in „allen Lebenslagen“ mit Informationen, Kontakten, Veranstaltungen und interessanten Netzwerk-Angeboten.

Kontakt
Ansprechpartner: 
Ulrike Böhme
Telefon: 
06171 502250
Rathausplatz 1
61440
Oberursel (Taunus)