Sie sind hier

Wirtschaftsstandort Leutenbach

Gemeinde
Beschaffungs- und absatzbezogene Faktoren

Einwohner

Einwohnerzahl: 
11 427
Arbeitslosenquote: 
2,9 %
Einzelhandelsrelevante Kaufkraft: 
7 089 €/Einwohner/Jahr

Infrastruktur

Autobahn: 
19 km
Bahnhof: 
0 km
Flughafen: 
35 km
See-/Binnenhafen: 
22 km
Güterverkehrszentrum: 
95 km
Breitband-Internet: 
Ja
Forschungseinrichtungen: 
Forschende Unternehmen
Angesiedelte Branchen: 
Baugewerbe
Elektronikgewerbe
Einzelhandel
Gastgewerbe
Gesundheitsgewerbe
Maschinenbau
Metallindustrie
Tourismus
Kreativwirtschaft
Produktionsbezogene Faktoren

Steuerliche Abgaben

Gewerbesteuerhöhe: 
365 % (Hebesatz)
Grundsteuerhöhe B: 
375 % (Hebesatz)

Höhe der Arbeitskosten (im Bundesland)

Produzierendes Gewerbe: 
40,17 €/h
Dienstleistungsgewerbe: 
32,57 €/h

Qualifikation der Arbeitskräfte (im Landkreis)

Mit akademischer Ausbildung: 
11 %
Mit Berufsausbildung: 
58 %
Ohne berufliche Ausbildung: 
14 %

Fördermittel/-programme

Förderungen für Existenzgründer: 
Fördermittelberatung für Existenzgründer
Förderungen für Unternehmen: 
Fördermittelberatung für Unternehmen

Gewerbegebiete

Verfügbare Gewerbegebiete: 
Gewerbegebiet (GE)
Verfügbare Gewerbeimmobilien: 

Keine Gewerbeimmobilien eingetragen

Beschreibung des Wirtschaftsstandorts

In Leutenbach finden aufstrebende Unternehmen einen Standort mit Zukunft. Eine moderne, serviceorientierte Verwaltung und ein für die Belange örtlicher Betriebe aufgeschlossener Gemeinderat bieten ein Umfeld, in dem sich ein Unternehmen gesichert weiterentwickeln kann. Durch moderate Steuersätze und die Bereitstellung von preiswerten Gewerbeflächen unterstützt die Gemeinde Betriebserweiterungen und Neuansiedlungen.

Leutenbach ist ein Wirtschaftsstandort mit guter Verkehrsanbindung zwischen den Mittelzentren Backnang und Waiblingen direkt an der B 14. Die Große Kreisstadt Winnenden liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zu Leutenbach. Der Wohnbezirk Nellmersbach besitzt eine S-Bahn Anbindung zur 25 Minuten entfernten Landeshauptstadt Stuttgart. Die A 81 ist über die Anschlussstelle Mundelsheim gut zu erreichen.

In reizvoller Lage zwischen Weinbaugebieten und dem Schwäbischen Wald ist Leutenbach eine Gemeinde, in der Unternehmer und Beschäftigte ein lebenswertes Wohnumfeld finden. Das Einzelhandelsangebot zur Deckung des täglichen Bedarfs wird abgerundet durch zahlreiche landwirtschaftliche Direktvermarkter. Leutenbach verfügt über eine Grundschule und eine Gemeinschaftsschule. Realschulen und Gymnasien in der Nachbarschaft sind mit dem ÖPNV sehr gut an Leutenbach angebunden.

Bilder des Wirtschaftsstandortes
Unmittelbare Anbindung der Gewerbeflächen an die B14
Weiche Standortfaktoren

Verwaltung und Image

Unternehmensfreundlichkeit der Verwaltung: 
Hoher Stellenwert
Verwaltungslotse: 
Ja
Überregionale Bekanntheit: 
Nein
Städtepartnerschaften: 
Ja

Soziale Infrastruktur

Kinderbetreuungseinrichtungen: 
Kindertagesstätte
Kindergarten
Ausbildungseinrichtungen: 
Grundschule
Realschule
Medizinische Versorgung: 
Apotheke
Allgemeinarzt
Zahnarzt
Physiotherapeut
Wohnqualität: 
Lebensmitteleinzelhandel
Hohe Umweltqualität
ÖPNV
Freizeit-/Kulturangebot: 
Museen
Reges Vereinsleben
Fahrradwege
Wanderwege
Kontakt
Gemeinde
Leutenbach
Heiko Nothacker (Kämmerer)
Rathausplatz 1
71397
Leutenbach