You are here

Wirtschaftsstandort Rheinmünster

Municipality
Procurement and sales-related factors

Population

Population: 
6 825
Unemployment rate: 
3,0 %
Retail purchasing power: 
6 666 €/Einwohner/Jahr

Infrastructure

Motorway: 
4 km
Railway station: 
10 km
Airport: 
0 km
Harbour: 
0 km
Cargo transport centre: 
153 km
Broadband internet: 
Yes
Research institutions: 
Researching companies
Local industry: 
Automobile industry
Chemicals industry
Food industry
IT industry
Construction industry
Retail
Hotel and restaurant industry
Healthcare
Wood industry
Synthetic idustry
Agriculture and forestry
Transport and forwarding
Aviation industry
Mechanical engineering
Recycling
Tourism
Creative industry
Production-related factors

Excise tax

Level of business tax: 
345 % (Hebesatz)
Level of land tax B: 
320 % (Hebesatz)

Level of labour costs (in the federal state)

Production industry: 
37,52 €/h
Service industry: 
30,62 €/h

Qualification of labour (in the district)

Academic education: 
11 %
Vocational training: 
66 %
Without training: 
15 %

Subsidies and funding programmes

Subsidies for start-ups: 
Beratung für Existenzgründer
Subsidies for companies: 
Beratung für Unternehmen

Commercial areas

Available commercial areas: 
Commercial area (GE)
Special areas (SO)
VeAvailable commercial properties: 
Office/ practice space
Soft location factors

Administration and Image

Company friendly administration: 
n.a.
Administrative pilot: 
n.a.
Supraregional reputation: 
n.a.
Town twinning: 
n.a.

Social infrastructure

Childcare facilities: 
n.a.
Education facilities: 
n.a.
Medical supply: 
n.a.
Quality of living: 
n.a.
Leisure/cultural activities: 
n.a.
Description of the business location

Wirtschaftsstandort Rheinmünster

Die verkehrsgünstige Lage von Rheinmünster - der Rhein mit eigenem Hafenbecken vor der Tür, unweit der Rheintalautobahn und der französischen Autobahn im benachbarten Elsaß und direkt an der Bundesstraße 36 gelegen, der Bahnanschluß nach Bühl, der Flughafen Karlsruhe /Baden-Baden (FKB) mit dem Gewerbepark - machen Rheinmünster neben seiner Attraktivität als Wohnort zu einem interessanten Gewerbestandort.

Baden-Airpark

Auf der Gemarkung Rheinmünster befindet sich der Regionalflughafen Karlsruhe/Baden-Baden mit dem interkommunalen Gewerbegebiet Baden-Airpark. Mit dem Baden-Airpark ist ein moderner Wirtschaftsstandort im Herzen Europas entstanden, auf dem ein ganzheitlicher Ansatz zur Wirtschaftsentwicklung und Industrieansiedlung verfolgt wird: Internationaler Flughafen, Gewerbepark und Freizeitanlagen ergänzen sich zu einem attraktiven Standort für Unternehmen aus den verschiedensten Branchen. Der vielseitige Gewerbe- und Dienstleistungspark mit integriertem Verkehrsflughafen bietet exzellente Voraussetzungen für unternehmerische Pläne. Darüber hinaus ergeben sich wertvolle Synergien durch Logistikzentrum, Service- und Kommunikationspark, Handels- und Innovationszentrum, Handwerkhof und Technologiefabrik.

Im Baden-Airpark sind noch bebaubare Flächen vorhanden. Dies betrifft die sogenannte Luft- und auch die Landseite. Die Liste der bereits angesiedelten Firmen ist lang. Es sind dies u. a. Landmaschinen Rauch, Addi-Data, Dischinger, Greenfield Development, Stratasys und Spezialfahrzeugbau Bischoff & Scheck, Aircharter Minninger, Deutsche Flugrettung (DRF).

Chemiepark Rheinmünster

Der Chemiepark Rheinmünster entsatnd in den 1960er Jahren mit der industriellen Ansiedlung des weltweit operierenden Unternehmens The Dow Chemical Company im Ortsteil Rheinmünster-Greffern. Neben Dow Chemical sind dort beispielsweise auch die Firmen Evonik, Oline und Trinseo angesiedelt. Demnächst wird die Fa. Uhu dort ein Logistikzentrum errichten. Der Chemiepark Rheinmünster verfügt über einen Schienenanschluss und einen eigenen Industriehafen. Erweiterungsflächen sind in großzügigem Umfang vorhanden.

Wirtschaftsstandort mit Lebensqualität

Rheinmünster zeichnet sich durch eine hohe Lebensqualität aus. Sorge dafür trägt eine gute ärztliche Versorgung, Bildungsstätten im Ort oder in unmittelbarer Nähe, viele Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe, beachtliche Freizeiteinrichtungen, wie z. B. das Hallenbad Greffern, ein reges Vereinsleben und schließlich eine schöne Landschaft mit ihren Misch- und Rheinauewäldern sowie die Nähe ins benachbarte Elsaß.

Contact
Contact person: 
Helmut Pautler
Phone: 
07227 95 55-20
Lindenbrunnenstrasse 1
77836
Rheinmünster